Fünf Jahre Kulturbühne

Volles Programm für Travemünde: Wolfgang Hovestädt von der Kulturbühne präsentiert jedes Jahr einen neuen Spielplan. (HN)

Seit fünf Jahren hat Travemünde nun schon sein eigenes Theater mit ganzjährigem Spielplan. Zu verdanken ist das dem Verein Kulturbühne Travemünde um Wolfgang Hovestädt.

Mehr als 6000 Besucher hatten in Travemünde schon einen schönen Theater-Abend. Spielstätte ist der Hafenbahnhof („Kulturbahnhof“) an der Vogteistraße. Hauptsächlich Kabarett ist hier zu sehen, im nächsten Jahr will die Kulturbühne mit der „Silbernen Möwe“ sogar einen eigenen Kabarett-Preis verleihen. Doch erst einmal steht das Jubiläums-Programm zum fünfjährigen Bestehen der Kulturbühne auf dem Spielplan. Kein Kabarett, aber auch etwas zum Lachen und zum Staunen: „Die Buschs“ präsentieren moderne Musikcomedy, Comedymagie, Slapstick und Parodien. Die Vorstellung findet am Freitag, 23.

September, um 19.30 Uhr im Kulturbahnhof, Vogteistraße 13, statt. Karten kosten im Vorverkauf für 20 Euro plus Gebühr, Abendkasse 25 Euro. Karten gibt es unter Telefon 04502/ 7887150 oder im Internet unter www.kulturbuehne-travemuende.de. HN

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.