Linksabbiegespur vom Padelügger Weg in die Ziegelstraße wird umgebaut

Am Donnerstag, 1. September, wird mit den Arbeiten zum Umbau des Linksabbiegestreifens Padelügger Weg in die Ziegelstraße begonnen. Geplant ist eine Verlängerung der Linksabbiegespur des Padelügger Wegs in die Ziegelstraße, um die Leistungsfähigkeit des Verkehrsknotenpunktes zu verbessern.

Die Baumaßnahme umfasst den Rück- und Neubau der dortigen Mittelinsel und den Vollausbau des danebenliegen Geradeausfahrstreifen in Fahrtrichtung Moisling in einer Länge von etwa 130 Metern.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich circa vier Wochen.

Die gesamten Arbeiten erfolgen in halbseitiger Bauweise unter Aufrechterhaltung je eines Richtungsfahrstreifens (jeweils einen in Richtung Moislinger Allee und einen in Richtung Autobahn/

Anschlussstelle Moisling). Der Linksabbieger Padelügger Weg in die Ziegelstraße und der im Baufeld liegende Fußgängerweg werden für die komplette Dauer der Maßnahme aufgehoben.

Als Umleitungsstrecke ist die Verkehrsführung über die Straße Herrenholz vorgesehen. Der Fuß- und Radfahrverkehr wird über den Überweg an der Einmündung Buntekuhweg geführt.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.