Beach Boys holen Japaner

Eishockey-Oberligist EHC Timmendorfer Strand hat die zweite Ausländerposition mit dem japanischen Nationalspieler Denis Akimoto besetzt. Der 24-jährige Verteidiger wurde 2014 erstmals in den WM-Kader der japanischen A-Nationalmannschaft berufen, belegte mit dem Team in der Division I A Platz drei.

Zudem kommt mit Stürmer Tristan Möbius ein weiterer 19 Jahre alter Youngster zu den Beach Boys. Möbius spielte bereits für die deutsche U16-Nationalmannschaft und kam beim HSV in der Oberliga zum Einsatz. Neu ist auch Torwart Leon Hungerecker aus Hamburg. Verlängert haben zudem die Stürmer Jason Horst und Viktor Engert.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.