Tagesfahrt mit dem Nostalgiezug auf die Insel Sylt

Der Verein Historische Eisenbahnfahrzeuge Lübeck bietet eine Sonderfahrt im Nostalgiezug als Syltexpress mit der Zuglok V200 007 an. Der Zug startet am Sonnabend, 10.

September, um 7.30 Uhr in Lübeck mit dem Ziel Westerland auf Sylt.

Über Bad Oldesloe, Ahrensburg, Hamburg-Rahlstedt Hamburg-Dammtor, Pinneberg und Elmshorn fahren die Teilnehmer über die Marschbahn und die Eisenbahnhochbrücke Hochdonn sowie den Hindenburgdamm dem Ziel entgegen.

Auf Sylt besteht die Möglichkeit zu einer Inselrundfahrt, oder man erkundet Westerland auf eigene Faust.

Die Rückfahrt um 18 Uhr. Der Zug ist während der Hin- und Rückfahrt bewirtschaftet.

Der Fahrpreise beträgt pro Person für Erwachsene in der 1. Klasse 86 Euro und in der 2. Klasse 65 Euro. Kinder bis zum vollendeten 14 Lebensjahr bezahlen in der 1. Klasse 43 Euro und in der 2. Klasse 32 Euro für die Hin- und Rückfahrt.

Wer weitere Informationen haben und sich anmelden möchte, erreicht das Vereinstelefon unter 04508/ 7774581 (Erreichbarkeit am besten zwischen 19 und 21 Uhr, sonst AB) und per E-Mail an reisedienst@helev.de oder im Internet unter www.helev.de. Foto: Ruhbach/ Helev

Teile diesen Beitrag!

2 Antworten auf &‌#8222;Tagesfahrt mit dem Nostalgiezug auf die Insel Sylt&‌#8220;

  1. Oliver Pries sagt:

    Hallo Frau Nielsen,
    für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter. Die Kontaktdaten sind in dem Artikel genannt.
    Viele Grüße – und viel Spaß bei der Fahrt!
    die Redaktion

  2. nielsen, T. A. sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    für die nächste Sonderfahrt mit dem Syltexpress möchte ich mich für eine Person anmelden. Gerne für die 1. Klasse. In Erwartung Ihres Schreibens verbleibe ich mit

    mit freundlichem Gruß

    T. A. Nielsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.