Spende bei Ämterübergabe

Spendenübergabe: Dietrich Klindwort, Peter Schultalbers, Dr. Christoph Lehners (v.l.). (hfr)

Rotarier überreichten 3000 Euro an Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz.

Bei der Ämterübergabe der rotarischen Präsidentschaft von Dr. Christoph Lehners an Dr. Volker Bechtloff hat der Rotary Club Lübecker Bucht-Timmendorfer Strand dem Schulleiter der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz, Peter Schultalbers, einen Scheck über 3000 Euro übergeben. „Dies ist das erfreuliche Ergebnis des Schuldinners vom Februar des Jahres“, so Rotarier Dietrich Klindwort. Es wurde unter Beteiligung vom Café Wichtig, dem Grandhotel Seeschlösschen und der Firma von Melle in der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz ausgerichtet. „Weitere Einzelspenden konnten dann das gute Ergebnis von 3000 Euro Reinerlös erwirtschaften“, freut sich Klindwort über die Spendensumme.

Das Schuldinner hat sich in der Vergangenheit als beliebtes Event an der Pönitzer Schule gut etabliert. „Eltern und Lehrkräfte bis zur eigenen Küche engagieren sich mustergültig. Es ist ein unterhaltsamer Abend gelungen“, erzählt Klindwort. Auch besondere Gäste waren vertreten: Neben Bettina Hagedorn (SPD-Bundestagsabgeordnete) und Sandra Redmann (SPD-Landtagsabgeordnete) war auch der Bürgermeister der Gemeinde Scharbeutz, Volker Owerien, vertreten. mpa

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.