„Pfandtastische“ Hilfe für „ Villa Wir“

Über eine Spende in Höhe von 745,08 Euro freut sich der Verein Villa Wir Bad Schwartau. Der Betrag stammt aus der Pfandbox des Marktes Edeka Martens in Bad Schwartau. Marktleiter Mario Kelm (Foto li.) überreichte das von Kunden durch ihre Pfandbons gespendete Geld an die zukünftigen Bewohner des Wohnprojektes Villa Wir und Vertreterinnen des Vorstandes. „Das war eine ganz tolle Aktion für uns“, strahlt Maren (24). „Wir freuen uns riesig über die große Unterstützung“, pflichten Marcel (32) und Niklas (21) bei. Im nächsten Jahr wollen sie in ihr neues Zuhause einziehen. Das Geld wird zur Einrichtung der neuen Wohngruppe verwendet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen mit Beeinträchtigungen zusammenzubringen und in einem Wohnkonzept in Bad Schwartau zusammenzuführen. Die jungen Erwachsenen sollen so selbstständig wie möglich in einer Gruppe zusammenzuleben. Mehr unter www.villa-wir.de.

Foto: Findeisen

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.