Flens-Beach-Trophysteigt in Großenbrode

Am Samstag wird am Strand von Großenbrode gekickt. (HFR)

Erstmals macht die „Flens-Beach-Trophy“, die Strandfußballserie des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes, an diesem Wochenende im Ostseeheilbad Großenbrode Station.

Am Samstag findet ein Tagesturnier mit sechs Mannschaften statt.

Beginn ist um 13.30 Uhr und begleitet werden die Turnierspiele von passender Musik und einer unterhaltsamen Moderation. Die Mannschaften spielen vor allem aus Freude am Sport, aber zusätzlich auch um Punkte für die SHFV-Gesamtwertung, die über die Teilnahme am großen Finale am 30. Juli in Damp entscheidet, sowie um Siegprämien in Höhe von jeweils 150 Euro pro Turniertag. Wer Beachsoccer einmal aus nächster Nähe kennenlernen möchte, ist eingeladen zum Zuschauen vorbeizukommen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.