Blitz schlägt in 70 Jahre alte Pappel ein

Schreck am Dienstag: Gegen 17.45 Uhr zog ein Gewitter über den Ort hinweg, ein Blitz schlug in eine 70 Jahre alte Pappel in der Strandallee ein. Anwohner informierten sofort die Feuerwehr.

„Als wir am Einsatzort eingetroffen sind, war die Haupt-Astgabelung durch den Blitzeinschlag sehr stark beschädigt worden. Durch den immer wieder auffrischenden Wind war die Gefahr zu groß, dass der Baum auf die Straße stürzt“, so der stellvertretende Ortswehrführer und Einsatzleiter Malte Levgrün. „Wir haben sofort den Forstwirt und Baumsachkundigen der Gemeinde Scharbeutz angefordert, damit ein Fachmann die Gefahrenlage genau einschätzen kann“, so Levgrün weiter.

Foto: Feuerwehr

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.