Neuer Befähigungskurs zur Trauerbegleitung

Der Verein Kinder auf Schmetterlingsflügeln veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Befähigungskurs für Trauerbegleiter. Der Kurs bereitet ehrenamtliche Helfer auf ihre Tätigkeit als Trauerbegleiter für betroffene Kinder und deren Familien vor. Dazu gehört neben Themen wie der Trauer bei Kindern auch die Selbstfürsorge bei dieser Tätigkeit.

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat. Die Kursgebühr von 150 Euro wird nach sechsmonatiger aktiver Mitarbeit bei den Schmetterlingen zurückerstattet. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei einem Informationsabend am Dienstag, 12. Juli, um 19 Uhr im Haus Pegasus, Bahnhofstraße 26, in Pansdorf.

Weitere Auskünfte zum Kurs gibt auch die Koordinatorin Susanne S. Lemke unter Telefon 045 05 / 60 73 70 oder per Mail an slemke@kasf.de.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.