„Neue Rösterei“ feiert 20-jähriges Bestehen

Das soziokulturelle Zentrum „Neue Rösterei“, Wahmstraße 43-45, feiert von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Juli, sein 20-jähriges Jubiläum. Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit Live-Musik im Hof. Um 19.30 Uhr bietet Christoph einen Boogie-Tanzkurs für Einsteiger an. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Um 20.30 Uhr startet der „Swinging Ballroom“ mit Musik und Tanz im Retrolook der 1930er bis -50er Jahre. Der Jubiläumseintrittspreis beträgt fünf Euro.

Der Sonnabend startet um 10 Uhr mit einem lockeren Frühstück im Hof. Um 11.30 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema „Warum verspricht Buddha dauerhaftes Glück“?. Um 12, 13 und 14 Uhr finden geleitete Meditationen statt. Ab 14 Uhr stellen sich mit der Werkkunstschule Lübeck, dem Forum Gesundheit, Greenpeace und Amnesty International weitere Angebote vor. Um 22 Uhr steigt die Party mit DJ John von „Stampfland“.

Am Sonntag bietet die Kampfsportschule WingTsun zahlreiche Kurse zum Thema Selbstverteidigung für Kinder und Erwachsene an.

»Mehr www.neue-roesterei.de.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.