Tina Laufer unterstützt die boomende Leichtathletik-Abteilung des TSV Malente

– Anzeige –

Seit fünf Jahren gibt es das Stöberlädchen „Stine – Dänische Mode und mehr“ in der Rövkampallee 70, direkt am Kellersee-Wanderweg zwischen Krummsee und Sielbeck. Ein bisschen Werbung für das charmante Geschäft von Tina Laufer machen ab sofort die Kinder der Leichtathletik-Abteilung des TSV Malente, denn die Unternehmerin hat den jungen Sportlern T-Shirts für das Training gesponsert. Auf der Brust tragen sie den Stine-typischen Fliegenpilz – „als Glücksbringer“, schmunzelt Tina Laufer.

Seitdem Trainer Marcus Kleine die Sparte mit einer Handvoll Aktiven im Vorjahr übernommen hat, boomt die Abteilung. 23 Kinder – 22 Mädels und ein Junge – sprinten, springen und laufen hier mit Biss und Begeisterung. „Die Gruppe ist in rasantem Tempo gewachsen. Es bedarf jetzt einheitlicher Kleidung, auch weil wir viele Wettkämpfe besuchen“, sagt Kleine. Trikots hat bereits die Malenter Friesen- Apotheke spendiert, die blauen Fliegenpilz-Jerseys sind für den täglichen Trainingsbetrieb gedacht. Die Kids haben schon mit Erfolg an Kreismeisterschaften teilgenommen und sogar Titel geholt. Am 16. Juli ab 11 Uhr findet die nächste Kreismeisterschaft im Malenter Ernst-Rüdiger-Sportzentrum statt. Für das „Heimspiel“ trainieren die Leichtathleten natürlich mit besonderem Ehrgeiz.

»Wer sich für die vielseitige Sportart interessiert, kann sich mit der Geschäftsstelle des TSV Malente unter Telefon 04523/ 2611 oder per E-Mail an info@tsvmalente.de in Verbindung setzen.

vg
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.