„Mein Schiff 5“ wird vor Travemünde getauft

Der große Tag rückt näher: Wird es einen Massenansturm von Tagesgästen auf Travemünde geben? Vor dem Kurstrand soll am Freitag, 15. Juli, der Kreuzfahrt-Neubau „Mein Schiff 5“ getauft werden. Allerdings erst am späten Abend: Gegen 21 Uhr wird die „Mein Schiff 5“ in der Lübecker Bucht einlaufen und vom Strand aus zu bewundern sein. Mit einer Länge von fast 300 Metern ist die „Mein Schiff 5“ das größte Passagierschiff, das jemals in die Travemündung eingelaufen ist. Nach einem spektakulären Drehmanöver in der Siechenbucht wird das Schiff um 22.30 Uhr auf seiner Taufposition vor dem Hauptstrand aufstoppen. Die Taufe übernimmt die bekannte Sängerin Lena Meyer-Landrut. Der Taufakt wird an Land auf großen Leinwänden übertragen, so dass auch hier die Zuschauer „live“ mit dabei sein können. An der Strandpromenade werden für die Besucher Gastronomie-Stände aufgebaut. Gekrönt wird der Abend gegen 23 Uhr durch ein großes Feuerwerk.

HN

Kommentar hinterlassen zu "„Mein Schiff 5“ wird vor Travemünde getauft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*