Gartenzwerge im EM-Fieber

In welcher Kleingartenkolonie leben die Gartenzwerge mit der größten Fußballbegeisterung? Die Frage kann eindeutig beantwortet werden: Im Lübecker Kleingartenverein Mühlentor.

Gartenbesitzer Thorsten Kups dekorierte die Wichtel mit Deutschlandfahnen, -hüten und -girlanden, und nun fiebern sie der heißen Phase der EM in Frankreich entgegen. Dort treten „Jogis Jungs“ heute Abend um 21 Uhr im Viertelfinale gegen Italien an. Also: Mitfiebern und Daumen drücken. Foto: Holger Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.