Bad Schwartau zu Gast auf der Gartenschau

Am 19. Juli lautet das Motto in Eutin: „Einkaufen. Erleben. Wohlfühlen.“

Als größte Stadt im Kreis Ostholstein feiert Bad Schwartau ihren Städtetag auf der Landesgartenschau in Eutin am Dienstag, 19. Juli, mit vielen Vorführungen, Mitmach-Aktionen, Talkrunden, Theater- und Musikbeiträgen. Ab 14 Uhr führt RSH-Moderator Andreas Rackow durch das vierstündige Programm auf der Hauptbühne (Sparkasse Holstein-Bühne).

Der musikalische Bogen reicht von den jungen Stimmen der Kita Wirbelwind über „Sponc“ und „Freistunde“, zwei Schülerbands des Leibniz-Gymnasiums, bis zu den kräftigen Klängen der Big Band Bad Schwartau.

Dazu gibt es Auszüge aus den Produktionen vom Theater Fidelio, Gesundheitstipps vom Team des Helios Agnes Karll-Krankenhauses sowie eine Karate-Show des Inazuma Dojo. In informativen Talkrunden zum Tagesmotto „Einkaufen. Erleben. Wohlfühlen.“ werden Bürgermeister Gerd Schuberth sowie zahlreiche Akteure aus Handel, Gewerbe, Kultur und Bürgerschaft die besonderen Vorzüge Bad Schwartaus präsentieren. Musikalische Glanzlichter setzt zum Abschluss die Band „Mace Sharp & The Hale-Bobs“.

Außer des Bühnenprogramms finden Besucher an der Eutiner Uferpromenade weitere Aktionen der Wohlfühl- und Gesundheitsstadt: an Informationsständen und Mitmachstationen präsentieren sich zahlreiche Bad Schwartauer Akteure, Vereine und Unternehmen zu den Themen Natur, Gesundheit und Generationen. Von den Jägern über Nordic Fitness bis zu Gesundheits-Check, Scooter-Parcours und Hüpfburg.

Sportlich wird es am nördlich gelegenen Seeufer mit Stand Up Paddling; die Filmfreunde erleben „Kino in der Kulturscheune“.

Im obligaten Bürgermeister-Kochen stehen die beiden langjährigen Amtskollegen aus Bad Schwartau und Eutin, die Bürgermeister Gerd Schuberth und Klaus-Dieter Schulz, in der Showküche am Herd – angeleitet vom renommierten Bad Schwartauer Gastronomen Frank Berger zaubern die Stadtvertreter leckere Gerichte zur Verkostung.

Kommentar hinterlassen zu "Bad Schwartau zu Gast auf der Gartenschau"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*