„Carmina Burana“

Bei der Aufführung der berühmten „Carmina Burana“ von Carl Orff am Sonnabend, 2. Juli, um 20 Uhr auf der Eutiner Freilichtbühne sind rund 150 Sänger an Bord: Neben dem renommierten und traditionsreichen Münchner Motettenchor (Foto) wirken der Kammerchor Cantino Hamburg, die Eutiner Kantorei und ein Kinderchor aus der Region sowie die Solisten Ania Vegry (Sopran), Jean-Noel Briend (Tenor) und Viktor Rud (Bariton) mit. Abgerundet wird das Sonderkonzert durch Liebeslieder-Walzer von Johannes Brahms. Karten für den Musikabend sind über die Eutiner Festspiele unter Telefon 04521/

80010 oder per E-Mail an ticket@eutiner- festspiele.de erhältlich. Foto: Daniel Schvarcz

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.