Mit dem Akkordeon geht auch Heavy Metal

Serie: Ensembles der Kreismusikschule Ostholstein im Porträt. Heute dreht sich alles ums Akkordeon. Die Kreismusikschule Ostholstein ist mit 1100 Schülern, 46 Dozenten und 50 Kursangeboten – vom Musikgarten bis zur Big Band – eine der größten kulturellen Bildungseinrichtungen der Region. Im Vorfeld des Kreismusikschultages am 18. Juni in Eutin stellt der Wochenspiegel einige Ensembles vor. Warum ausgerechnet Akkordeon? Musikerin und Musikpädagogin Angelika Eger muss nicht lange

Melissa Gordon zeigt ihre Bilder

Melissa Gordon lebt als international anerkannte Künstlerin zurzeit in London, hätte aber genauso gut Detektivin werden können. Denn ihre Berufung ist wohl das Sichern, Analysieren und Katalogisieren von Spuren, Flecken und Haarrissen.Die Amerikanerin vergrößert nämlich winzige Details von berühmten Kunstwerken der Moderne, macht daraus Siebdrucke und Gemälde und sammelt so Hinweise: Alterungsrisse auf Mondrians Gemälden, Farbtropfen auf Polloks Leinwänden, einzelne Schriftzeichen in

Der Ausbilder kommt!

Ausbilder Schmidt drillt Lübeck: „WeltFRIEDEN – notfalls mit Gewalt“ heißt das neue Programm des Comedian, der mehr als 100000 CDs verkauft hat, zahlreiche TV- und Radioauftritte absolviert hat, ein Buch („Handbuch für Luschen“) geschrieben und einen Film („Morgen, Ihr Luschen“) gedreht hat. Am Sonntag, 22. Mai, ist Ausbilder Schmidt ab 18 Uhr im Theater Fabelhaft, Schwartauer Landstraße 114-118, zu erleben. Foto: VA

Saisonstart im Abseits

Schwere Zeiten für den Kleingolfplatz – Appell an die Eutiner. Saisonauftakt im Seescharwald: Seit Mitte Mai hat der Kleingolfplatz am Großen Eutiner See wieder geöffnet. Die Anlage gehört seit 1958 zum sommerlichen Freizeitangebot in der Rosenstadt – doch wie lange noch? Wegen der Landesgartenschau ist die Bebensundbrücke nicht mehr frei zugänglich – der Platz ist ins Abseits geraten.Schon 2015 waren für Marion Migula, die die Anlage in Vertretung für Pächterin Rita Burmester

Von Bowls bis zum Wandern mit Schwingring

Kreissportverband richtet in Griebel den Breitensporttag aus. Am Sonnabend, 28. Mai, findet auf dem Sportgelände in Griebel, Schulberg 12, der Breitensporttag 2016 statt, den der Kreissportverband (KSV) Ostholstein und der Griebeler SV gemeinsam ausrichten. Unter dem Motto „Fit ab 50“ werden sich aber nicht nur sportlich begeisterte Menschen ab dem 50. Lebensjahr treffen. „Das Programm ist für Männer und Frauen aller Altersklassen geeignet“, betont der im KSV für den Breitensport

Eutin hilft beim Brunnenbohren

Sauberes Wasser: Friedenskreis und Amnesty werben um Spenden für Projekt des Afghanischen Frauenvereins. „Brunnen für Afghanistan – Eutin hilft“: Unter diesem Motto starten der Friedenskreis Eutin und die örtliche Gruppe von Amnesty International ein größeres Spendenprojekt. Die Organisationen rufen dazu auf, den Afghanischen Frauenverein zu unterstützen, der in einem der ärmsten Länder der Welt durch lokale Partner Brunnen bauen lässt.Gerade in den abgelegenen Gegenden

Auch ohne Pflegestufe kann es Geld geben

Betroffene bekommen zum 1. Januar 2017 automatisch den Pflegegrad 2. Rund 109000 Menschen erhalten laut Barmer Pflegereport Unterstützung von der Pflegeversicherung, obwohl sie keine Pflegestufe haben. Dabei handelt es sich um Personen mit „erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz“ – etwa durch Demenz, geistige Behinderungen oder psychische Erkrankungen. Die Pflegeversicherung zahlt, obwohl der Hilfebedarf etwa bei der Körperpflege oder in der Hauswirtschaft nicht das Ausmaß der

Und deshalb sind die Dinosaurier ausgestorben

Ich habe ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich glaube, dass ich für das Aussterben der Dinosaurier verantwortlich bin. Schuld daran sind meine Gene, denn eigentlich sollte ich ein Retriever Labrador-Mix sein. Aber wer mich sieht, erkennt sofort, dass mein Papa ein Jagdhund gewesen sein muss. Meine Menschen haben sich mittlerweile gut darauf eingestellt. Angefangen hatte alles mit Hundespielzeug. Aber einiges davon roch so sehr nach Chemie, dass selbst meine Menschen das nicht anfassen

Tür auf zur Kunst

Zum vierten Mal öffnen am heutigen Sonnabend und morgigen Sonntag Lübecker Künstler ihre Ateliers für das Publikum. Die Farbtöpfe sind weggeräumt, die Pinsel gereinigt und die Skizzenbücher ordentlich gestapelt. Auch die Skulptur im Garten hat Christine Tillmann vom Pollenstaub der letzten Tage befreit. Das Publikum kann jetzt ruhig in ihr Haus in der Hundestraße kommen: Heute und morgen beteiligt sie sich an den vierten offenen Ateliers der Lübecker Künstler.Es kostet schon einen

Wunderbar goldige Zeiten!

Das Südportal der Michaeliskirche erhält ein völlig neues Entree. Die Zeit der dunklen, ewig geschlossenen Holztür am Südportal der Eutiner Michaeliskirche ist vorbei: Pfingsten wurde ein ganz neues Entree eingeweiht – „ein Jahrhundertereignis“, wie Pastor Philipp Bonse schwärmte, und diese Einordnung war keinesfalls einem Überschwang der Gefühle geschuldet, sondern der Bedeutung des Anlasses angemessen. Denn ein neues Kirchenportal wird nicht alle Tage eingeweiht, und mit Öffnung