Hornets auf dem Podest

Bei der World Cup Meisterschaft der WAKO in Budapest hat das Golden Hornets Team von Budokan Lübeck gut abgeschlossen. Davin Laskowski belegte in der Gewichtsklasse der Kids bis 47 kg ebenso Platz drei wie Keana Bartelt bei den Kids +47 kg. Jessi Reimers (bis 63 kg) gewann gegen einen Moldawier mit 3:0 Kampfrichterstimmen, scheiterte dann aber an einem erfahrenen Italiener. Bei den Veteranen kämpfte sich Svenja Reimers bis ins Finale vor, in dem sie umstritten verlor und Zweite wurde.

Cougars bezahlen zweiten Saisonsieg teuer

Zweiter Sieg im dritten Spiel: Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben mit einem 60:20 (36:14)-Kantersieg gegen die Bielefeld Bulldogs den Anschluss an die Tabellenspitze wieder hergestellt. Vor 646 Fans am Buniamshof sorgten Cody Journell (16), Jamie Dale (14), Laurents Mohr (12), Sascha Hamp, Mike Kresowaty und Danny Wigger (je 6) für die Zähler der „Berglöwen“.„Eine tolle Leistung der Mannschaft. Unsere Offense hat endlich so variantenreich gespielt wie wir es von ihr

Land lädt zu Ergebniskonferenzen

In den vergangenen Monaten fand ein lebhafter Austausch mit neun Bürgerdialog-Veranstaltungen von Henstedt-Ulzburg bis Göhl sowie drei Fachdialogen zum Erdkabel-Pilotprojekt für die 380-kV-Ostküstenleitung statt. Energiewendeminister Robert Habeck dankt den Bürgern für die intensive Diskussion vor Ort und in schriftlichen Meinungsbeiträgen zur Erdkabeloption und zum Vorzugskorridor sowie der geplanten Trasse. Die Tennet als Vorhabenträger hat nun Streckenabschnitte im Trassenverlauf des

Ergebniskonferenzen zur Teilerdverkabelung

In den vergangenen Monaten fand ein Austausch mit neun Bürgerdialog-Veranstaltungen sowie drei Fachdialogen zum Erdkabel-Pilotprojekt für die 380-kV-Ostküstenleitung statt. Tennet als Vorhabenträger hat nun Streckenabschnitte im Trassenverlauf des Vorzugskorridors festgelegt, an denen die Erdverkabelung nach den neuen rechtlichen Rahmenbedingungen geprüft werden kann. Diese sollen nun in zwei Ergebniskonferenzen vorgestellt und erläutert werden. Sie finden statt für den Abschnitt Kreis

Gemeindejugendring hat neuen Vorstand

Der Gemeindejugendring (GJR) besteht bereits seit 1952. Ihm gehören zurzeit zehn Jugendgruppen verschiedener Vereine an, von denen der ATSV Stockelsdorf mit seinen 1 474 jugendlichen Mitgliedern am stärksten vertreten ist. Außerdem gehören die Curauer Sportschützen, der Eckhorster Pferdesport, die evangelische Jugend Curau und die evangelische Jugend Stockelsdorf, die Jugendfeuerwehr, das Jugendrotkreuz, die Landjugend, der Schützenverein Stockelsdorf und der SV Dissau dazu. Im

Alte Sprache ist frisch und bunt

Landesgartenschau und Heimatbund locken mit plattdeutschem Wochenende nach Eutin. Auf der Landesgartenschau in Eutin gehört ein ganzes Wochenende der plattdeutschen Sprache: In Zusammenarbeit mit dem Schleswig- Holsteinischen Heimatbund (SHHB) haben die Macher der Blumenausstellung von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Mai, ein vielseitiges Programm zusammengestellt.„Schon für die bisherigen Gartenschauen haben wir Angebote op Platt organisiert. Dass es jetzt sogar ein Wochenende am Stück

Gesucht: Fans und ihre Trikots!

Habt Ihr Shirts von Eurem Lieblingsspieler? Mailt uns ein Foto und gewinnt ein EM-Trikot. Es ist an der Zeit, Farbe zu bekennen: In wenigen Wochen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Bundestrainer Joachim Löw hat bereits den vorläufigen Kader verkündet. Ist Euer Lieblingsstar dabei? Ober habt Ihr einen Favoriten, der für Spanien, England oder Polen kickt? Zur Illustration seines EM-Journals sucht der Wochenspiegel noch Fotos von großen oder kleinen Fußballfans, die das

Ein göttlicher Playboy

Theater im Eutiner Binchen-Kino: Am Freitag, 27. Mai, ist dort um 20 Uhr die Komödie „Omelette Surprise“ in der Inszenierung der „Klibühni“ aus Chur zu sehen. Dieser Spaß in fünf Akten ist eine Parodie auf die griechischen Mythologie und spielt in der Gegenwart. Jupiter, der Herr der Götter, ist als Gottheit abgemeldet, besucht aber als „göttlicher Playboy“ weiterhin Frauen, die ihm gefallen, indem er sich in deren Ehemänner oder Lebensgefährten verwandelt Eine

Durchmarsch für Waterfront

Die letzten Entwürfe sind fertig – eine Klage wird es nicht geben. Die Mauern des zukünftigen Fischrestaurants wachsen in die Höhe, der Baukran daneben ist nicht zu übersehen: Das touristische Großprojekt Priwall Waterfront wächst. Jetzt weiß man auch, wie es aussehen wird: Nun stellte Bauherr Sven Hollesen die Entwürfe der letzten drei Gebäude vor, die noch im Architektenwettbewerb waren.Den ersten Preis machte wie schon beim letzten Mal das Architekturbüro Konermann & Siegmund aus

Wie Milchkühe leben

Mit dem Projekt „KUH+DU macht Schule“ spielerisch den Unterricht gestalten. Für Kinder gehören Milchprodukte wie Schokolade, Joghurt oder Schulmilch zum Alltag. Doch wenige Kinder denken dabei noch an das Tier, das die Milch liefert. Dies möchte die Berliner Welttierschutzgesellschaft ändern und bringt mit dem Projekt „KUH+DU macht Schule“ die Milchkuh in den Unterricht. Mit liebevoll erstelltem Unterrichtsmaterial für Fünft- und Sechstklässler können Lehrerinnen und Lehrer einen