Für kleines Geld die große Welt entdecken

Haus- oder Wohnungstausch wird zum Trend für junge Globetrotter. Wer jung ist, hat oft noch nicht viel Geld zur Verfügung – aber viel Zeit, um die Welt zu entdecken. Gerade bei den unter 30-Jährigen wird der sogenannte Haustausch zu einer immer beliebteren Möglichkeit, günstig zu reisen und zum Nulltarif zu wohnen. Das funktioniert nicht nur dann, wenn man ein Eigenheim besitzt, sondern auch mit einer Mietwohnung. In fünf Schritten klappt es mit dem bezahlbaren Urlaub rund um den

Schüler simulieren Sitzung der Vereinten Nationen

Internationale Gäste treffen sich an der Thomas-Mann-Schule. Schüler aus aller Welt werden in Lübeck erwartet. Denn die diesjährige Simulation der Vereinten Nationen findet vom 30. Mai bis 4. Juni zum 19. Mal statt.Model United Nations of Lübeck (kurz Munol) ist eine Simulation der Vereinten Nationen-Konferenzen. Die Besonderheit besteht darin, dass die Konferenz ausschließlich von Schülern organisiert und durchweg auf Englisch abgehalten wird. Alle Teilnehmer müssen während der

Sportwoche beim Sereetzer SV

Auf den Sportplätzen in Sereetz findet von Montag bis Sonnabend, 30. Mai, bis 4. Juni, eine Sportwoche statt. Am 30. Mai um 18 Uhr ist das DFB-Mobil zu Gast. Am 1. Juni von 9 bis 11.30 Uhr treten die Kindergärten der Gemeinde Ratekau zum Kindergarten-Cup an. Am 2. Juni ab 18.30 Uhr sind Trainer eingeladen, sich eine Demonstration des Coerver Coachings anzuschauen. Am 4. Juni ab 18 Uhr soll die Woche mit einer schwarz-gelben Nacht auf dem Sportplatz ausklingen. Vom 31. Mai bis 3. Juni können

Mit Pflanzenarznei zur Ruhe finden

Hektisch und nervös? Heilkräuter wie Baldrian beruhigen und erleichtern das Einschlafen. Was dabei im Gehirn passiert, konnten Forscher nun entschlüsseln. Kleine Rituale fördern das Einschlafen: Rechtzeitig den Fernseher ausschalten, ein ruhiges Musikstück hören, einen kleinen Abendspaziergang machen, ein Bad nehmen oder in aller Ruhe eine Tasse Tee trinken. Und wer dann noch auf eine schlaffördernde Heilpflanze vertraut, hat besonders gute Chancen auf eine erholsame Nacht. Für viele

Wärmer wohnen mit Hanffasern

Hanf am Haus – die ökologische Alternative zur Dämmung. Kultur ist, wenn man sich auf das besinnt, was schon immer gut und richtig war: die Verarbeitung von Hanf zum Beispiel, eine der ältesten und vielseitigsten Kulturpflanzen der Welt. Sie lässt sich nahezu vollständig verwerten: Schiffstaue, Segel, Kleider, Speiseöl und Bier sowie vieles mehr lassen sich aus Hanf herstellen. Jetzt hilft Hanf sogar, die Fassaden älterer Häuser wieder richtig gut in Schuss zu bringen und die

Fotoschau: „Eutin – eine Stadt im Wandel“

Sie sind immer am Puls der Zeit und haben den besonderen Blick auf die Dinge. Die Rede ist von den ambintionierten Hobbyfotografen der Eutiner flickr-Gruppe (Foto). Sie haben vor zwei Jahren, unterstützt durch das Stadtmarketing, ein ganz besonderes Projekt gestartet: eine  fotografische Dokumentation der Veränderungsprozesse in Eutin. Die Areale rund um den Großen Eutiner See sind frisch saniert und geben der Stadt ein neues, wirklich zeitgemäßes Gesicht.Die Mitglieder der flickr- Gruppe

Was tun, wenn ein Kärtchen am Auto steckt?

Hängt an einem Fahrzeug eine Karte mit einem Kaufangebot, dann steckt nicht unbedingt ein Gauner dahinter. Meist verbergen sich hinter den Angeboten Händler, die Autos für den Export suchen. Trotzdem ist Vorsicht geboten, rät der ADAC Lässt sich ein Autofahrer auf Preisverhandlungen ein, sollte er sich sein Auto nicht „schlecht machen“ und den Preis durch angebliche Mängel herunterhandeln lassen. Vorab sollte man sich erkundigen, wie viel der Wagen wert ist. Geschäfte lohnen sich in

Lotti-Tonello-Haus feiert mit tierischem Besuch

Am heutigen Sonnabend laden die Seniorenpflegeeinrichtung Lotti-Tonello-Haus sowie die Ambulante Pflege der Vorwerker Diakonie zum Frühlingsfest und Tag der offenen Tür. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Besucher im Schützenhof 12 ein buntes Programm mit kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Kunsthandwerk und Geschenkideen. Ein Höhepunkt ist der Besuch der Alpakas Leopold und Alberto vom Alpakahof am Iserberg in der Nähe von Schwerin. Besucher des Frühlingsfestes haben die Gelegenheit, sich

Drei Tage bunter Trubel in der Stadt

Schwartauer Schützengilde lädt am kommenden Wochenende zum Volks- und Schützenfest ein. Ab kommenden Freitag sind Schwartauer aller Generationen gefragt, sich rege am Volks- und Schützenfest in ihrer Stadt zu beteiligen. Die Mitglieder der Schwartauer Schützengilde haben ihr diesjähriges Fest unter das Motto „Stadt mit Herz“ gestellt und freuen sich über die große Resonanz für den Festumzug. „Die Beteiligung ist in diesem Jahr wieder groß“, bestätigt Mathias Fahr, Vorsitzender