Stunde der Wahrheit

Wer kann bei den Malenter Bürgern punkten? Bei der Bürgermeisterwahl am jetzigen Sonntag, 29. Mai, stellen sich vier Kandidaten dem Wählervotum. Einig sind sich Jörg Meyer (SPD), Tanja Rönck (parteilos/Vorschlag der FWM), Hans-Werner Salomon (CDU) und Christian Witt (parteilos) in ihrem Appell an die Einwohner, auch tatsächlich abstimmen zu gehen. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation der Wahlergebnisse findet ab 18 Uhr in der Schule an den Auewiesen, Neversfelder Straße 10, statt. Übrigens haben die Bewerber untereinander eine Wette laufen: Sie haben die Wahlbeteiligung getippt, und der Sieger spendet 50 Euro für einen guten Zweck. Jörn Meyer schätzt, dass 38,9 Prozent der Wähler zur Abstimmung gehen. Tanja Rönck rechnet mit 50, Hans-Werner Salomon mit 47,6 und Christian Witt mit 46,8 Prozent. Alle vier wären aber froh und glücklich, wenn diese Tipps in der Realität noch weit übertroffen würden! Foto: Graap

Kommentar hinterlassen zu "Stunde der Wahrheit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*