Ralf Peter Anders neuer Leiter der Staatsanwaltschaft

Im Rahmen einer Feierstunde ist der Wechsel in der Leitung der Staatsanwaltschaft Lübeck vollzogen worden. Im Audienzsaal des Rathauses wurde Thomas-Michael Hoffmann offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Sein Nachfolger als Leitender Oberstaatsanwalt wird ab 1. Mai Ralf Peter Anders. Justizministerin Anke Spoorendonk dankte Hoffmann für die geleisteten Dienste: „Fast 39 Jahre als Staatsanwalt haben Sie im Dienste der Landesjustiz gewirkt. Sie bestimmten dabei die Geschicke dreier Staatsanwaltschaften maßgeblich mit: der Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig sowie der Staatsanwaltschaften Kiel und Lübeck. Ihre Aufgaben haben Sie mit teamorientierten, kooperativen Führungsstil und souveräner Integrations- und Überzeugungskraft wahrgenommen. Sie setzten landesweit Akzente mit Ihrer staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsarbeit, und Sie hinterlassen Ihrem Nachfolger ein gut aufgestelltes Erbe. Ich möchte Ihnen im Namen der Landesjustiz sehr herzlich danken.“ An Dr. Ralf Peter Anders gerichtet sagte die Ministerin: „Ich weiß, dass Sie als neuer Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Lübeck an die erfolgreiche Arbeit Ihres Vorgängers nahtlos werden anknüpfen können. Gemeinsam mit Ihrem Team werden Sie die Last tragen. Ich wünsche Ihnen für Ihre neue Aufgabe alles Gute und das notwendige Quäntchen Glück.“

Ralf Peter Anders, Jahrgang 1965, studierte Jura an der Universität Hamburg. Es folgten eine wissenschaftliche Tätigkeit am Max Planck-Institut für internationales Recht in Freiburg und von 1992 bis 1995 das Referendariat in Hamburg. Nach dem Abschluss der Großen Juristischen Staatsprüfung wurde er Anwalt, trat aber zwei Jahre später in die Landesjustiz Schleswig-Holstein als Staatsanwalt in Lübeck ein. Zum Juli 2012 wurde er stellvertretender Leiter der Staatsanwaltschaft Lübeck und übernimmt nun deren Leitung.

Kommentar hinterlassen zu "Ralf Peter Anders neuer Leiter der Staatsanwaltschaft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*