Fische und Natur erleben

Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt bietet geführte „Fischwanderungen“ von Timmendorfer Strand zum Hemmelsdorfer See an. (KG)

Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt bietet jetzt auch „Fischwanderungen“ an.

Bisher kennt man den Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt als engagierten Radfahrer. Doch in dieser Saison erweitert er sein Programm und bietet für Gäste und Einheimische im Rahmen des Sport- und Freizeitprogramms „Aktiv am Meer“ auch geführte „Fischwanderungen“ vom Süßwasser zum Salzwasser an. Dafür hat er ganz bewusst die Monate April, Mai, Juni, September und Oktober ausgewählt, um zur Saisonverlängerung beizutragen.

„Langweilig wird es bestimmt nicht, wir werden die wichtigsten und beeindruckendsten Naturschönheiten, die Timmendorfer Strand zu bieten hat, erkunden: leicht hügelige Landschaften, den Hemmelsdorfer See, das Sumpf- und Waldgebiet der Aalbeek-Niederung und auch den Ostseestrand“, verspricht Bauernschmidt.

Während der 14 Kilometer langen Wanderung wird Bauernschmidt den Teilnehmern nicht nur die Natur nähebringen, sondern auch viel Wissenswertes über die Fische der Region vermitteln. „Der Verbindungsfluss, die Aalbeek, erlaubt den Fischen vom Süßwasser des Hemmelsdorfer Sees ins Salzwasser zu wechseln“, erklärt der Ostseebotschafter. Damit die Wanderer den geschmacklichen Unterschied zwischen Süß- und Salzwasserfischen kennenlernen können, wird auf dem Hemmelsdorfer Fischereihof ein Fischbrötchen mit Süßwasserfisch gereicht, und wer möchte, kann sich danach im Niendorfer Hafen mit einem Meeresfischgericht stärken. Die Verpflegungspauschale für Fischbrötchen und Getränk im Fischereihof beträgt sechs Euro. Die Teilnahme an der Wanderung selbst ist kostenlos.

Die Wanderungen finden jeweils sonnabends am 30. April, 7.und 21. Mai, 11. Juni, 17. und 24. September sowie am 1. und 15. Oktober statt. Ausgangspunkt ist um 10.30 Uhr der Brunnen am Timmendorfer Platz. Dort wird die Tour gegen 15 Uhr enden. »Zur besseren Planung werden die Teilnehmer gebeten, sich spätestens donnerstags vor dem Wandertermin bei Janina Schütze von der TSNT telefonisch unter 04503/357791 oder per E-Mail j.schuetze@timmendorfer-strand. de anzumelden.

KG
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.