Diskretion bitte!

Der Kulturscheune Süsel steht das nächste Gastspiel ins Haus: Am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. April, um jeweils 19.30 Uhr zeigt die Niederdeutsche Bühne Neumünster dort das Stück „Jümmer diskret“. Es ist eine der Verwechslungskomödien, in denen sich der Zuschauer auf nichts verlassen kann — außer auf die Tatsache, dass hinter jeder der zahlreichen Türen immer schon die nächste komische Katastrophe lauert. Alles dreht sich um Ministerialrat Hofer, eine Domina, die gar keine Domina ist, und ein diskretes Schäferstündchen im First-Class-Hotel … Karten gibt es unter Telefon 04524/1379 (mittwochs 8.30 bis 12.30 Uhr und freitags von 14 bis 18 Uhr). Foto: Ermel

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.