Beach Boys stellen sich neu auf

Das wünschen sich die Fans: Torjubel von Michal Chvostek nach Timmendorfer Treffern. (FEN)

Eishockey-Oberligist plant neue Saison: Stamm der Mannschaft soll bleiben, Neue avisiert.

Mit neuem Elan, neuem Logo und einer vergüngten Mannschaft plant der EHC Timmendorfer Strand die kommende Saison in der Eishockey-Oberliga Nord. In Hinblick auf die Professionalisierung des Spielbetriebes der ersten Mannschaft wurde das Marketingteam als Erweiterung der Vereinsführung vorgestellt.

Bastian Wegner, Florian Kröger, Dennis Sauerbrei und Marcel Garbusinski sollen neue Impulse in der Außendarstellung und eine noch professionellere Handlungsfähigkeit sicherstellen. Als erste „Amtshandlung“ überreichte das Marketingteam eine Spende über 500 Euro an den 2. Vorsitzenden Stephan Hildebrandt. Diese Summe kam durch den Verkauf des Sondershirts von Coach Andris Bartkevics zum Ende der Saison zusammen.

Im Zuge der Präsentation des neuen Marketingteams wurde ebenfalls das neue Logo der ersten Mannschaft vorgestellt. Die Beach Boys werden mit dem neuen Logo auf dem Eis, sowie auch neben dem Eis präsent sein.

Unterdessen laufen auch die personellen Planungen auf Hochtouren. Während mit dem größten Teil der aktuellen Mannschaft schon Vertragsgespräche geführt wurden, ist man auch in der Planung für Neuverpflichtungen. Das neue Konzept sieht vor, vermehrt auf junge Spieler zu setzen, die bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz unterstützt werden. Das Ziel ist, eine schlagkräftige Mannschaft zu formen. Bislang hat nur Marcus Klupp (Karriereende) seinen Abschied verkündet. Der Stamm der Mannschaft soll gehalten werden. Mit potenziellen Neuverpflichtungen wurde bereits gesprochen. Zudem stecken die Verantwortlichen in den Planungen des Sommerfestes. Die Feierlichkeiten sollen der Auftakt in die Jubiläumssaison des EHCT sein, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.