Noch eine neue Rathaus-Fraktion

In der Lübecker Bürgerschaft gibt es noch eine neue Fraktion. Nachdem sich Mitglieder der Grünen von der Partei losgesagt hatten, um mit der GAL eine neue Gruppe zu bilden (der Wochenspiegel berichtete), hat sich nun auch die Fraktion „Freie Wähler & Die Linke“ gegründet. Sie besteht aus Bruno Böhm (Freie Wähler) und Ragnar Lüttke (Linke).

Die Fraktion will verhindern, dass die Substanz der Stadt kaputt gespart wird, zum Beispiel in den Bereichen Soziales und Kinder.

Zu einer Bürgerschaftsfraktion gehören mindestens zwei Mitglieder. Einzelabgeordnete erhalten keine öffentlichen Zuschüsse. Bruno Böhm arbeitete bislang alleine für die Freien Wähler in der Bürgerschaft, Ragnar Lüttke bildete gemeinsam mit Antje Janssen die Fraktion Die Linke. Janssen ist aber zur GAL abgewandert.

Kommentar hinterlassen zu "Noch eine neue Rathaus-Fraktion"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*