Aktion gegen Plastiktüten

Plastiktüten sollen seit dem 1. April nur noch gegen einen kleinen nicht näher bestimmten finanziellen Beitrag abgegeben werden. „Das ist zwar noch nicht wirklich gut, aber immerhin ein kleiner Schritt in die richtige Richtung“, befanden die Grünen aus Stockelsdorf auf ihrer Klausurtagung am 5. März. „Noch besser ist es natürlich, erst gar keine Tüten zu benutzen“, führt Sabine Gall-Gratze aus. „Schließlich besteht zwischen der üblichen Gebrauchsdauer einer Tüte und der Zeit, die die Plastiktüte zum Verrotten braucht, ein erheblicher, oft in der Landschaft sichtbarer, deutlicher Unterschied.“ Um die Vermeidung von Plastiktüten zu unterstützen, verteilen die Grünen am Sonnabend, 2. April, von 10 bis 12 Uhr vor Sky und von 12 bis 14 Uhr vor Penny ökologische Baumwolltaschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.