Bürgerinitiative ist zum Verein geworden

Kiesabbau-Gegner in Malente haben sich neu aufgestellt. Rechtzeitig zu Beginn der öffentlichen Auslegung für die 11. Änderung des F-Planes der Gemeinde Malente, der eine weitere Ausdehnung der Kiesabbaufläche westlich des Holmer Weges bis an die Grenze zur Gemeinde Bösdorf vorsieht, ist die Bürgerinitiative „Gegen weiteren Naturabbau“ als Verein neu gegründet worden. Mehr als 70 Bürger hatten sich kürzlich dazu versammelt. „Wir wollen uns mit aller Macht gegen den weiteren

Antworten auch auf unbequeme Fragen

Weit über 200 Zuhörer wollten bei der ersten Vorstellungsrunde der Malenter Bürgermeisterkandidaten dabei sein. Volles Haus ist noch untertrieben: Bei der ersten Vorstellungsrunde der Kandidaten für die Bürgermeisterwahl platzte der Malenter Kursaal aus allen Nähten. Zur Wahl am 29. Mai stehen Jörg Meyer aus Eckernförde (55 Jahre, schon vom Elternhaus aus Sozialdemokrat, den Beruf — Finanzbeamter — und Hobby — Fußballtrainer — immer mal nach Malente führten) sowie die drei

Laila singt im A-Rosa

Ob Musical, Chanson oder Jazz: Die Lübecker Sängerin Laila ist in vielen Genres zuhause. Am Sonnabend, 30. April, 21.30 Uhr, wird sie zu Gast sein im A-Rosa Travemünde. Love- und Popsongs stehen ebenso auf der Setlist wie moderne Stücke. Foto: VA

Kleiner Prinz in Bildern

Hans-Peter Klausberger und seine Familie lieben das Buch „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. „Es ist eine der anrührendsten Geschichten überhaupt und enthält so viele Lebensweisheiten“, sagt der Eutiner Unternehmer. In seinem Kulturcafé am Markt 16 präsentiert er noch bis zum 15. Mai eine Ausstellung mit großformatigen Original-Lithografien der Buchillustrationen, die der Autor einst eigenhändig anfertigte. Zitate aus dem Buch hat Klausberger auf die Wände kleben

Zum Abschied ein Schutzhelm

Mit einem Empfang im Rathaus wurde Innensenator Bernd Möller offiziell verabschiedet. Bernd Möllers Karriere als Innensenator der Hansestadt Lübeck begann mit einem brenzligen Fauxpas. Für ein Zeitungsfoto posierte er mit einem Feuerwehrschutzhelm. Die Kopfbedeckung war allerdings die falsche, sie war vom THW und nicht von der Berufsfeuerwehr. Die Brandbekämpfer der Hansestadt raunten. Nun, zum Abschied aus dem Amt, schenkten sie ihrem alten Chef den richtigen Helm, verziert mit den

Angehende Superstars auf Tour

Die Top 6 von „Deutschland sucht den Superstar“ tritt am 26. Mai live in der Lübecker MuK auf. Millionen Fernsehzuschauer fiebern Samstag für Samstag mit ihnen mit: Die Finalisten der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ kann man jetzt auch hautnah erleben: Die Top 6 gibt am Donnerstag, 26. Mai, um 19 Uhr ein Livekonzert in der Musik- und Kongresshalle Lübeck.Nach der zweiten DSDS- Event-Show im Kloster Eberbach stehen die sechs letzten Teilnehmer fest: Laura van den

Passanten retten Einbrecher aus brennendem Schiff

19-Jähriger erleidet Rauchvergiftung — Gaffelkutter wurde stark beschädigt. Den vergangenen Mittwoch wird Hans Fuhrmann wohl nicht so schnell vergessen. In den frühen Morgenstunden erhielt er die Nachricht, dass es auf seinem Gaffelkutter „Ellen“, der im Museumshafen an der Untertrave liegt, einen Brand gegeben hat. Ein 19 Jahre alter Lübecker hatte sich unerlaubt Zutritt verschafft und war dann eingeschlafen. Als er das Feuer bemerkte, konnte er sich nicht mehr alleine in Sicherheit

Starthilfe für Nähwerkstatt

Mit vier Nähmaschinen und einem Scheck über die Summe von 500 Euro konnte Wiebke Kiß (Mitte), Präsidentin der Lions Ostholstein, jüngst für strahlende Gesichter in der Eutiner Familienbildungsstätte sorgen. Dort steckt man nämlich mitten in der Planung für eine Nähwerkstatt: „Wir sind ganz offen und sehen, in welche Richtung das Interesse geht. Wir sind ja eine Familienbildungsstätte und haben jedes Alter im Auge“, sagt Leiterin Simone Bruhn (links). Gemeinsam mit Margit Kaiser

Kassenhäuschen im Jungfernstieg wachgeküsst

Endlich ist es aus seinem Dornröschenschlaf erwacht: Das Kassenhäuschen im Eutiner Jungfernstieg wird jetzt wieder seiner eigentlichen Bestimmung gerecht, es dient den Eutiner Festspielen ab sofort als Vorverkaufsstelle. Hintergrund ist, dass sich die Opernscheune mit der Kartenzentrale auf dem Areal der Landesgartenschau befindet, sodass der Kartenverkauf dort nur für Besucher mit gültiger Eintrittskarte möglich ist. Im charmanten Kassenhäuschen, das von den Mitarbeitern Hannes Simon,

Niendorfer eröffnen die Badesaison

Am Himmelfahrtswochenende geht es in die Fluten. „Baden-baden“ lautet das Motto am Sonnabend, 7. Mai, wenn von 11 bis 20 Uhr auf dem Niendorfer Balkon der Beginn der Badesaison gefeiert wird. Der Fremdenverkehrsverein Niendorf lädt bereits zum 27. Mal zur fröhlichen Feier am Himmelsfahrtswochenende ein. Das Fest für die ganze Familie beginnt um 11 Uhr mit Musik von DJ JayO‘ Gee. Seinen Höhepunkt findet das Fest, wenn TSNT Geschäftsführer Joachim Nitz und Frank Theunissen vom