Bäume beschädigt: Polizei sucht Zeugen

In der vergangenen Woche haben Unbekannte in der Ivendorfer Landstraße zwei Bäume beschädigt. Folge dieses offensichtlich vorsätzlichen Handelns wird das Absterben der Bäume sein. Bei zwei Bäumen wurde festgestellt, dass bei diesen zirka zehn Zentimeter über dem Erdreich der Stamm rundum geschält wurde. Zur Tarnung bestrich man die tiefe Schnittkerbe mit brauner Farbe. Ein Mitarbeiter der Baumkontrolle/Kataster Lübeck erstattete Anzeige bei der Travemünder Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0451/1310 zu melden.

Kommentar hinterlassen zu "Bäume beschädigt: Polizei sucht Zeugen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*