Was kommt nach dem AKW-Rückbau?

Das Kieler Umweltministerium informierte über den Abriss von Atommeilern im Land. 2022 wird in Schleswig-Holstein das letzte Kernkraftwerk abgeschaltet. Und zehn bis 15 Jahren später, wenn die sperrigen Anlagen in Brokdorf, Brunsbüttel und Krümmel Stück für Stück bis zur grünen Wiese zurückgebaut werden, wird sich die konkrete Frage stellen: Wohin mit den vielen Tonnen Bauschutt? Offenbar ist dieses Problem für die Lübecker nicht besonders akut. Denn nur zwei Dutzend Personen kamen

Über die Integrationskraft der Musik

Die syrische Geigerin Sousan Eskandar unterrichtet Flüchtlingskinder zusammen mit Deutschen. „Musik ist ein ganz starkes Mittel, um in ein normales Leben zurückzukehren.“ Sousan Eskandar weiß, wovon sie spricht. Die syrische Geigerin des ehemaligen Nationalorchesters in Damaskus trat seit 2008 regelmäßig als Gast beim Morgenland Festival in Osnabrück auf. Danach ist sie stets wieder in ihrer Heimat zurückgereist. „2012 bin ich dann geblieben.“ Einfach so.„Ich wollte schon nach

Quartiersarbeit in St.Lorenz nimmt Fahrt auf

Wer beim Projekt der Awo Lübeck mitmachen möchte, ist willkommen. „Unsere Arbeit im Quartier stößt auf immer mehr Resonanz“, freut sich Frieda Stahmer von der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Lübeck. Bei dem im Herbst 2015 gestarteten und durch die Fernsehlotterie finanzierten dreijährigen Quartiersprojekt stehen Konzepte im Vordergrund, die die Menschen im Viertel zwischen Fackenburger Allee, Katharinenstraße und Schwartauer Allee sowie Lohmühle besser vernetzen sollen. „Vor allem

Willkommensbesuche werden fortgesetzt

Stadt setzt weiter auf eine Willkommenskultur für junge Familien. Seit 2012 begrüßt die Hansestadt Lübeck mit dem Motto „Willkommen im Leben — willkommen in Lübeck“ Neugeborene und ihre Familien. „Lübeck versteht sich als Stadt für Kinder“, sagt Senatorin Kathrin Weiher. „Die Willkommensbesuche sind ein Teil dieses Verständnisses. Gleichzeitig hat sich in den letzten drei Jahren gezeigt, dass sie ein wertvolles Instrument zur frühen Beratung und Information junger Eltern

Stadtwerke sichern Marathon

Der Energielieferant bleibt bis 2017 Hauptsponsor des Großevents. Der große Marathon in Lübeck kann langfristig planen. Jetzt haben die Stadtwerke Lübeck GmbH, der Lübecker Marathon e.V. und der Marketingpartner Pro Event eine langfristige Kooperation für den 9. und 10. Stadtwerke Lübeck Marathon bis in das Jahr 2017 unterzeichnet. Am 9. Oktober 2016 startet das größte Marathonfest für Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern – mit dabei wieder Läufer aus allen Ecken Europas.

UKSH: Vortrag über Urtikaria

„Quaddeln, Juckreiz, Urtikaria — Neue therapeutische Möglichkeiten“ lautet das Thema eines kostenlosen Vortrages am Mittwoch, 13. April, 18 bis 20 Uhr, im UKSH-Gesundheitsforum. Die Dermatologin und Allergologin Prof. Karin Hartmann gibt einen Überblick über die Ursachen und die stufenweise Behandlung der Urtikaria. Seit kurzem steht ein neuer, sehr wirksamer Antikörper zur Verfügung. Die Veranstaltung findet im Alten Kesselhaus in der Ratzeburger Allee 160 statt. Anmeldung unter der

Aneurysmen: Zeitbombe im Kopf

Prof. Dr. Peter Schramm referiert am Dienstag, 12. April, von 18 bis 20 Uhr über das Thema „Zeitbombe im Kopf — Erkennen und Behandeln von Hirngefäßaneurysmen“. Allein in Deutschland weisen weit mehr als 250 000 Patienten eine Gefäßaussackung an den Hirnschlagadern auf. Reißt ein solches Aneurysma, kommt es oft zu einer lebensbedrohlichen Gehirnblutung. Professor Schramm stellt Methoden zur Erkennung von Hirngefäßaneurysmen vor und erklärt die Behandlung mittels Katheter durch

Poller in der Falkenstraße sollen Bäume schützen

In der Falkenstraße sollen Poller und Schutzbügel die dortigen Bäume schützen sowie zu einer erhöhten Sicherheit für Fahrradfahrer und Fußgänger beitragen. Die Granitpoller werden in der Woche nach Ostern bis Ende April von einer Fachfirma eingesetzt. Im Rahmen der Arbeiten werden auch die dortigen, teilweise verbogenen Baumschutzbügel wieder begradigt sowie der stark ausgefahrene Baumstreifen wieder hergestellt. Die Arbeiten im Abschnitt Pelzerstraße bis Abzweigung Brückenweg, auf

Das BiZ hat auch in den Osterferien geöffnet

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Agentur für Arbeit ist auch in den Osterferien geöffnet. Hier können sich Jugendliche und Erwachsene informieren, die vor der Berufswahl stehen oder sich beruflich umorientieren wollen. „Insbesondere Schüler sollten während der Ferien die Zeit nutzen und sich über mögliche Ausbildungsberufe informieren“, rät Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.An drei speziellen Bewerbungs-PCs können Bewerbungsunterlagen erstellt und

Vorverkauf für Tanz in den Mai

Der SPD-Ortsverein Kücknitz lädt zum Tanz in den Mai am Sonnabend, 30. April, in das Gemeinschaftshaus Rangenberg ein. Ab 19 Uhr wird gegrillt. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr aus Anlass des 150. Geburtstags der Lübecker SPD und des 105. Geburtstags des SPD-Ortsvereins Kücknitz. „Die Party beginnt“: Dieses Versprechen lösen die „CarmbaBoys“ bereits seit vier Jahren ein. Neben dem Projekt Caramba wird auch DJ Stefan Burmeister, bekannt unter anderem von den Memory-Partys,