Flohmärkte

Der Service für alle Schnäppchenjäger: Der Wochenspiegel zeigt Euch, wo es die schönsten Flohmärkte in Lübeck und Umgebung gibt. Spielzeug fürs Kind, Babykleidung, Bücher, CDs, Vintage- & Second-Hand-Kram, Klamotten, Schuhe, Schmuck, Accessoires – auf dem Flohmarkt gibt es fast alles, was das Herz begehrt. Wer einen Flohmarkt veranstaltet, kann sich gerne bei uns melden per E-Mail an wochenspiegel.redaktion@ln-luebeck.de

 

Sonnabend, 22. Juni

Flohmarkt der Siedlungsgemeinschaft Krögerland/Ziegelhof in St. Gertrud.  Mit dabei sind die Straßen Am Distelberg, Im Musennest, Isegrimstraße, Grimbartweg, Eulennest und Eichhörnchenweg. 8 bis 13 Uhr.

Flohmarkt „Kind & Kram“ auf dem Schulhof der Schule am Stadtpark, Schulstraße 22, 23568 Lübeck. 10 bis 13 Uhr.

Sonntag, 23. Juni

Straßenflohmarkt in 23611 Sereetz  (Königsberger Straße und Elchweg). 9 bis 14 Uhr.

Sonnabend, 13. Juli

Familienflohmarkt des Fördervereins der Lions Travemünde im Brüggmanngarten in Travemünde. Mehr unter Telefon 0451/48988306.

Sonnabend, 31. August

Jubiläumsflohmarkt beim Deutschen Roten Kreuz, Herrendamm 42 – 50, 23556 Lübeck, 10 bis 15 Uhr. Wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, meldet sich bis zum 1. Juli an: Entweder telefonisch unter 0451/48 15 12 40 oder per E-Mail an info@drk-luebeck.de. Die Standgebühr beträgt 8 Euro pro Meter. Ein Stand ist mitzubringen. Teilnehmen können nur private Aussteller.

Sonnabend, 24. August

Kinderflohmarkt im Familienzentrum Travemünde, Steenkamp 32b, 23570 Lübeck. 11 bis 15 Uhr. Einlass für Schwangere und Eltern mit Trage bereits ab 10:30 Uhr. Mehr auf https://familienzentrumtravemuende.wordpress.com/

Freitag, 13. September

26. Kinderkram-Flohmarkt in der Kita an der Christuskirche, Auguststraße 48, in 23611 Bad Schwartau, 19 bis 21.30 Uhr. Schwangere und Mütter mit Babys in der Trage dürfen bereits ab 18 Uhr stöbern.

 

 

 

 

 

 

Foto: ©studio grand quest/Fotolia