Reinfeld

Historischer Kalender

Der neue historische Bildkalender von Reinfeld ist da: Unter dem Titel „Leben und Arbeiten zu damaliger Zeit“ zeigen 19 Fotos Menschen in ihrer Freizeit und bei der Arbeit in Reinfeld.

Karpfen abfischen wieder verschoben

Zwei anvisierte Termine für das Abfischen des Herrenteichs sind dem hohen Wasserstand in Schleswig-Holsteins größtem Teich bereits zum Opfer gefallen. Auch der dritte Termin, der für den kommenden Sonntag geplant war, fällt nun ins Wasser.

Die Polizei in Reinfeld zieht um

Einen Beschluss über den Haushalt 2018 gibt es zwar noch nicht, dennoch laufen die Planungen für das neue Rettungszentrum an der Ahrensböker Straße bereits auf Hochtouren.


Ausgezeichnete Azubis

Seit 1999 lobt der Handelsverein Reinfeld den mit 300 Euro dotierten Azubipreis aus, um den sich sowohl Auszubildende nach einer erfolgreichen Abschlussprüfung als auch Ausbildungsbetriebe bewerben können.

Fotograf Dierk Topp macht Reinfeld schöner

Heruntergekommene Fassaden, schäbige Schaufenster und üppig sprießendes Unkraut rund um den ehemaligen Schlecker-Markt: Am Freitag schritt der Fotograf mit einer Verschönerungsaktion zur Tat und hofft auf Nachahmer.


Reinfelder Kleingärtner dürfen bleiben

Nach zwei Jahren der Ungewissheit dürfen die 61 Mitglieder des Kleingartenvereins Reinfeld auf ihrem Gelände, das direkt an das Gewerbegebiet von Reinfeld angrenzt, bleiben. Den Weg dafür machte der Reinfelder Haupt- und Finanzausschuss frei.


Zarpener Schüler auf Ziegentour

Gemeinsam mit „Lupo“, „Albert“ und „Martha“ aus dem Strukdorfer Ziegenmobil von Wolfgang Siller ging es für die DaZ-Klasse (Deutsch als Zweitsprache) der Dörfergemeinschaftsschule am Struckteich in Zarpen auf eine etwa dreistündige Ziegenwanderung rund um Zarpen.