Lokales

Niendorfer eröffnen die Badesaison

Am Himmelfahrtswochenende geht es in die Fluten. „Baden-baden“ lautet das Motto am Sonnabend, 7. Mai, wenn von 11 bis 20 Uhr auf dem Niendorfer Balkon der Beginn der Badesaison gefeiert wird. Der Fremdenverkehrsverein Niendorf lädt...

Kassenhäuschen im Jungfernstieg wachgeküsst

Endlich ist es aus seinem Dornröschenschlaf erwacht: Das Kassenhäuschen im Eutiner Jungfernstieg wird jetzt wieder seiner eigentlichen Bestimmung gerecht, es dient den Eutiner Festspielen ab sofort als Vorverkaufsstelle. Hintergrund ist, dass sich die Opernscheune mit...

Starthilfe für Nähwerkstatt

Mit vier Nähmaschinen und einem Scheck über die Summe von 500 Euro konnte Wiebke Kiß (Mitte), Präsidentin der Lions Ostholstein, jüngst für strahlende Gesichter in der Eutiner Familienbildungsstätte sorgen. Dort steckt man nämlich mitten in...

Passanten retten Einbrecher aus brennendem Schiff

19-Jähriger erleidet Rauchvergiftung — Gaffelkutter wurde stark beschädigt. Den vergangenen Mittwoch wird Hans Fuhrmann wohl nicht so schnell vergessen. In den frühen Morgenstunden erhielt er die Nachricht, dass es auf seinem Gaffelkutter „Ellen“, der im...

Zum Abschied ein Schutzhelm

Mit einem Empfang im Rathaus wurde Innensenator Bernd Möller offiziell verabschiedet. Bernd Möllers Karriere als Innensenator der Hansestadt Lübeck begann mit einem brenzligen Fauxpas. Für ein Zeitungsfoto posierte er mit einem Feuerwehrschutzhelm. Die Kopfbedeckung war...


Antworten auch auf unbequeme Fragen

Weit über 200 Zuhörer wollten bei der ersten Vorstellungsrunde der Malenter Bürgermeisterkandidaten dabei sein. Volles Haus ist noch untertrieben: Bei der ersten Vorstellungsrunde der Kandidaten für die Bürgermeisterwahl platzte der Malenter Kursaal aus allen Nähten....

Immer wieder Schottland

Kunstkreis zeigt Fotografien von Angela Jagenow und Chris Behrmann. „Das ist schon eine Wahnsinnslandschaft, es gibt viel Ruhe und tolles Licht zum Fotografieren“, schwärmt Angela Jagenow von Schottland. Dieses Fleckchen Erde zieht die Eutinerin und...

Bürgerinitiative ist zum Verein geworden

Kiesabbau-Gegner in Malente haben sich neu aufgestellt. Rechtzeitig zu Beginn der öffentlichen Auslegung für die 11. Änderung des F-Planes der Gemeinde Malente, der eine weitere Ausdehnung der Kiesabbaufläche westlich des Holmer Weges bis an die...

Ostseestraße: Zoff um die Flüchtlingsunterkunft

Nach dem Bau-Stopp hat die KWL Geldprobleme. Sie bittet die Stadt nun um Hilfe. Die geplante Flüchtlingsunterkunft an der Ostseestraße in Travemünde sorgt wieder einmal für heftige politische Auseinandersetzungen. Denn eine Klage der Interessengemeinschaft Lebenswertes...