Lokales

Grüne und Ex-Grüne streiten in der Bürgerschaft

Die einen waren pünktlich da, die anderen kamen mit leichter Verspätung in die Bürgerschaft. Die einen trugen Jackett oder Sakko, die anderen fühlten sich in Pullis wohler. Die einen rutschen weiter zur Mitte der Sitzordnung,...

Bibellesen neu entdecken

Im Juni lädt die Kirchengemeinde Stockelsdorf ein zum Glaubenskurs „Stufen des Lebens“ mit dem Thema „Überrascht von der Freude — Bibellesen neu entdecken“. Die Teilnehmer wollen miteinander entdecken, was die Bibel zum Leben zu sagen...

Katharinenkirche ist wieder geöffnet

Sie kann ab sofort freitags und sonnabends von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden. Nach mehrjähriger Schließung aufgrund umfangreicher Restaurierungsarbeiten wird die um 1300 errichtete Katharinenkirche in der Königstraße wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein....

Himmelfahrt: Keine Toleranz für Störenfriede

An der Lübecker Bucht wird Sicherheit groß geschrieben. Die Gemeinden Timmendorfer Strand und Scharbeutz setzen in diesem Jahr erneut auf ein gemeindeübergreifendes Sicherheitskonzept zum Himmelfahrtstag. „Jeder darf zu Himmelfahrt seinen Spaß haben, aber nur solange...

Shanty-Festival: Möwenschiet-Absage schlägt Wellen

Der Shanty-Chor Möwenschiet ist beim diesjährigen Travemünder Shanty-Festival (24. bis 26. Juni) nicht dabei (der Wochenspiegel berichtete). Die Wogen um die Absage haben sich aber noch nicht gelegt. Der Möwenschiet-Vorsitzende Egon Ruland verweist darauf, dass...


Disharmonie beim Shanty-Fest

Der Chor „Möwenschiet“ hat seine Teilnahme an der Veranstaltung in Travemünde abgesagt. 40 Chöre werden vom 24. bis 26. Juni im Seebad Travemünde zu Gast sein. Es ist das größte deutsche Shanty-Festival, das nun schon...

Maibaumfest vor dem Museum

In Pönitz ist es Tradition, dass die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr den Maibaum am 1. Mai um 11 Uhr vor dem Museum für Regionalgeschichte in der Lindenstraße in Pönitz aufstellen. Der mit den Schildern der...

Guten Mutes trotz Defizits

Bilanz: Die Eutiner Festspiele schließen die Saison 2015 mit 11000 Euro Verlust ab. Mit roten Zahlen geht niemand gerne vor die Presse. Auch Sabine Kuhnert, Geschäftsführerin der Eutiner Festspiele, fiel es vergangene Woche nicht leicht,...

„Genuss-Sache(n)“ aus der Region

Die Gastronomen des Dehoga Eutin/Malente präsentieren gemeinsamen Flyer. Das 6-Taler-Gericht ist Geschichte, zur Landesgartenschau und darüber hinaus haben sich elf Mitglieder des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) Eutin/Malente etwas anderes ausgedacht. In Zusammenarbeit mit der...