Lübeck

Erdverkabelung: Der Süden geht leer aus

Minister Habeck gab Pläne für die Ostküstenleitung bekannt. Die gute Nachricht aus Kiel und Berlin lautet: Eine Teilerdverkabelung für die Ostküstenleitung rückt näher. Die schlechte: Rund um Lübeck, Stockelsdorf und Bad Schwartau wird es voraussichtlich...

Internationales Musikcafé

Projekt für junge Geflüchtete und Lübecker Hobby-Musiker. Seit Anfang Februar öffnet das „Musikcafé International“ immer montags seine Türen. Junge Geflüchtete und Lübecker Hobby-MusikerInnen ab 16 Jahren sind eingeladen, gemeinsam Musik zu machen, Lieder zu tauschen...

69-Jähriger wurde geschlagen und verletzt

Brutale Attacke auf der Brücke zwischen Beckergrube und MuK: Zwei 69-jährige Männer aus Ostholstein sahen am Donnerstag gegen 11.20 Uhr, wie ein 18- bis 20-jährigen Mann von der Brücke Kartons mit unbekanntem Inhalt ins Wasser...

Keine kostenlosen Busfahrkarten für Flüchtlinge

In jeder Flüchtlingsunterkunft eine übertragbare Monatskarte für öffentliche Verkehrsmittel und Taxischeine für die Fahrt zum Arzt: Das hatte die Linke in der Bürgerschaft vorgeschlagen, um die Mobilität und die Lebensqualität der Menschen im Asylverfahren zu...

Verkaufsoffener Sonntag im Luv-Center

Am verkaufsoffenen Sonntag, 6. März, erwartet die Besucher im Luv-Shoppingcenter in Lübeck-Dänischburg ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Musik, Tanzvorführungen, Gratis-Styling und Kinderaktionen. Die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr, die Gastronomie öffnet bereits ab 12...

Adler-Rufe aus der Konserve

Künstliche Raubvogel-Schreie sollen Möwen vertreiben, nerven aber auch die Anwohner. „Wir haben da ja alle zugestimmt“, sagt Sabine Falter aus der Nordmeerstraße. „Aber dass es so laut wird, habe ich nicht geahnt.“ Anfang des Jahres...

Senator: „Geben Sie diesem Standort eine Chance“

In die neue Gemeinschaftsunterkunft an der Fackenburger Allee ziehen im März 120 Flüchtlinge ein Nun ist es amtlich: In der Fackenburger Allee 40-42 ist eine neue Gemeinschaftsunterkunft entstanden. Noch in diesem Monat werden dort 120...


Fluchtgeschichten im Museum

Der Travemünder Heimatverein hat die Ausstellung konzipiert. Millionen Menschen verloren zum Ende des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat und fanden eine neue. Der Travemünder Heimatverein hat die Travemünder Bürger gebeten, ihre Fluchterlebnisse aufzuschreiben. Die meisten waren...

Die besten Samuraischachspieler

Lübeck war zum ersten Mal Austragungsort für ein „Shogi“-Turnier. Das Spiel ist der verrückteste Denksport der Welt: Im japanischen Shogi wechseln die Figuren ständig den Besitzer. Und der neunjährige Markus Müller aus Lübeck hat dieser...