Lübeck

Eine Spende, viele Anschaffungen

Der Erlös des Adventsmarkts auf dem Kirchplatz wurde jetzt an die Betreuer der Gemeinschaftsunterkunft Festwiesenweg für die Gestaltung von Freizeitmöglichkeiten übergeben. „Reicht das denn überhaupt?“, fragte Georg Sewe, Vorsitzender des Gemeinnützigen Vereins Kücknitz (GMVK) nach,...

Die Eier kommen!

Die ersten Riesen-Eier sind in Travemünde zu sehen. Untrügliches Zeichen dafür, dass das Osterfest naht. Die Ei-Form ist klassisch, die Bemalung zeitgemäß. So hat sich die Tourist-Info im Strandbahnhof dies Jahr für Rosa als Grundfarbe...

Wie teuer wird die Erbpacht?

In Lübeck laufen demnächst zahlreiche Erbpachtverträge aus. Für viele Heimeigentümer wird die Pacht stark steigen. Seit Monaten brüten die Kommunalpolitiker über die Zukunft der Erbbauverträge der Hansestadt. Eine Entscheidung ist noch nicht in Sicht, mehrmals...

Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals wird wahrscheinlicher

Das Bundesverkehrsministerium hat den neuen Bundesverkehrswegeplan vorgelegt, der die vorrangigen Verkehrsprojekte bis zum Jahr 2030 festlegt. Auch der Elbe-Lübeck-Kanal ist bei den Wasserstraßenprojekten in die zweithöchste Kategorie „Vordringlicher Bedarf mit Engpassbeseitigung“ aufgenommen worden. Die für...

Reisen ohne Koffer für Senioren

Die Seniorenfreizeit „Reisen ohne Koffer“findet in diesem Jahr wieder im Theodor-Schwartz-Haus in Brodten/Travemünde statt. Das Angebot richtet sich an ältere Menschen, die keine längeren Reisen durchführen können oder möchten. Jede Freizeit dauert zehn Tage. Die...

Kreativ für „Romeo und Julia“

Jugendliche aus Lübecks Oberstufen entwerfen Plakat für die Oper von Vincenzo Bellini. Gemeinsam mit der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck hat das Theater Lübeck die Schüler der Oberstufen aus Lübeck und Umgebung zu dem jährlich ausgeschriebenen...

MiniMaster Lübeck: Forschung für Kids

MiniMaster Lübeck startet ins siebte Studienjahr — mit insgesamt sieben Vorlesungen. Zum Auftakt erfahren die Acht- bis Zwölfjährigen in Lübecks Kinder-Universität, was sie von der Artenvielfalt lernen können.Was können wir von tiefgefrorenen, Jahrhunderte alten Zellen...

Lübecks Tor zur Welt

Neue Ausstellungsidee verbindet im Holstentormuseum Stadtgeschichte und Völkerkunde. Nach fünf Jahrhunderten macht der riesige hölzerne Doppelkopfadler im Holstentormuseum immer noch eine glänzende Figur. Die unzähligen Schulklassen, die an ihm vorbeimarschiert sind, haben gelernt: Er stellt...

Quo vadis Travemünde?

Die Wirtschaft diskutiert über „Tourismus-Marketing ohne Grenzen“. Unter dem Motto „Tourismus-Marketing ohne Grenzen“ hatte die Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG), eine Interessengemeinschaft von Kaufleuten aus dem Lübecker Seebad, zu ihrem alljährlichen „Get together“ geladen. Der TWG-Vorsitzende Ulf...

Schriftstücke von Heinrich Mann

Neuerwerbungen im Buddenbrookhaus. Liebesbriefe, Feriengrüße, Textentwürfe, Gedankenaustausch mit Künstlern und Autoren und ein berührendes Telegramm — genau 66 Jahre nach seinem Tod gelangen jetzt persönliche Schriftstücke von Heinrich Mann (1871-1950) in die Öffentlichkeit. Das Buddenbrookhaus...