Ab Freitag wird am Traveufer gefeiert

Das Duckstein Festival startet am Freitag

Sehen und gesehen werden: Ab Freitag  pilgern die  treuen Lübecker Fans wieder zum Duckstein-Festival. Bis zum 11. August wird am Traveufer zwischen Radisson Blu Senator Hotel und MuK gefeiert.  Das Motto lautet „Kunst, Kultur und Kulinarisches“.  Neu ist die „White Night“ am 6. August. Das Gelände wird weiß dekoriert – von den Ständen, den Bars über die Deko, sogar bis hin zur Band. Side By Side feat. Leandro Saint-Hill spielen Soul, Jazz und Pop und tauchen diesen speziellen Abend in eine ganz besondere Atmosphäre. Alle Gäste sind eingeladen, am 6. August  in weißer Garderobe zu erscheinen.

Die Besucher erwartet zehn Tage lang Live-Musik, die von Pop und Folk über Soul bis hin zu Blues und Swing reicht. ReCartney, eine Paul McCartney Tribute Band, eröffnet das Event am Freitag, 2. August, um 19.30 Uhr.  Das Musikprogramm wird ergänzt durch die vielen Straßentheater-Acts, die Artistik, Jonglage, Comedy und Akrobatik nach Lübeck bringen.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von  17 bis 23 Uhr / Freitag und Sonnabend von 16 bis 24 Uhr / Sonntag 14 bis 22 Uhr.

Foto: Bergmanngruppe

Kommentar hinterlassen zu "Ab Freitag wird am Traveufer gefeiert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*