Boule-Turnier feiert kleines Jubiläum

Der CDU-Ortsverein Stockelsdorf lädt zum 15. Mal zum Spiel mit den Kugeln ein

Bereits zum 15. Mal laden Kreispräsident Harald Werner und Bürgervorsteher Manfred Beckmann am Sonnabend, 17. August, ab 10 Uhr zum Boule-Turnier in den Herrengartenpark ein. „Das ist also ein kleines Jubiläum“, freut sich Beckmann. „Harald Werner und ich sind seit dem ersten Turnier im Jahr 2004 dabei.“
Nur einmal musste das Turnier ausfallen, als im Jahr 2017 der erste Bauabschnitt für die Umgestaltung des Herrengartenparks ein Spielen nicht erlaubte. Dafür gibt es nach der Teilrenovierung jetzt besser bespielbare Wege und zwei ganz neu gestaltetet Boulebahnen. „Das wird die Vorfreude auf spannende Spiele noch mehr erhöhen“, glaubt Beckmann.

Geplant ist, die Teilnahme auf maximal zwölf Mannschaften mit jeweils drei Spielern zu beschränken. „Damit wollen wir sicherstellen, dass wir auch wirklich gegen 16 Uhr fertig sind.“ Das Startgeld beträgt weiterhin zehn Euro pro Mannschaft und es wird wegen des kleinen Jubiläums dieses Mal für die ersten fünf Plätze einen edlen Glaspokal geben. Die Mannschaften sollten nach Möglichkeit eigene Kugeln mitbringen, aber es gibt auch Leihkugeln.
In der Mittagspause wird die Herrenhausgastronomie von Patrick Lakins leckeres Essen anbieten. Dazu wird es eine rund einstündige Spielunterbrechung geben.
„Nun hoffen wir auf gutes Wetter, denn gute Laune bringen wir selbst mit“, so der Bürgervorsteher. „Auf unseren neu gestalteten Herrengarten mit dem Herrenhaus, unserer Perle von Stockelsdorf, können wir sehr stolz sein.“

Das 15. Boule-Turnier der CDU findet am Sonnabend, 17. August, ab 10 Uhr im Herrengartenpark statt. Anmeldungen bitte an Manfred Beckmann unter mobil 0170/409 17 59. Startgeld: Zehn Euro pro Mannschaft.

 

Laden bereits zum 15. Boule-Turnier der CDU Stockelsdorf in den Herrengartenpark ein: (v.l.) Kreispräsident Harald Werner und Bürgervorsteher Manfred Beckmann. Foto: Anja Hötzsch

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Boule-Turnier feiert kleines Jubiläum"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*