A1 nur einspurig befahrbar

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass dringende Schadstellen-Sanierungen an der A 1 zwischen der Anschlussstelle Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck in Richtung Norden (Fehmarn) stattfinden. Die A1 ist deswegen von Montag, 24. Juni, bis Dienstag, 25. Juni, jeweils von 8 bis 19 Uhr, nur einspurig befahrbar.

Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Kommentar hinterlassen zu "A1 nur einspurig befahrbar"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*