Großer Spaß in Eutin: Kindertag und Einkaufssonntag

Gemeinsam geht mehr: Schon beim Frühlingsfest Anfang Mai haben die Wirtschaftsvereinigung Eutin (WVE), Tourist-Info und Stadt bewiesen, dass sie zusammen gute Formate entwickeln können. Mit dem „Kindertag“ am Sonntag, 2. Juni, steht die nächste Event-Premiere bevor. Von 12 bis 18 Uhr warten viele kostenlose Spiel- und Mitmachaktionen auf die Mädchen und Jungen. Ein Einkaufssonntag mit Treckerschau rundet die Veranstaltung ab.

Wirtschaftsvereinigung, Tourist-Info und Stadt kooperieren erneut

„Für mich ist dieses Fest eine Herzensangelegenheit, weil einfach Bedarf vorhanden ist, mal etwas für die Kleinen zu tun“, sagt Tourismuschef Martin Klehs. Durch die Zusammenarbeit mit der WVE könne man richtig Gas geben und in eine Veranstaltung mit Hand und Fuß investieren. „Diese Kooperation ermöglicht uns, verkaufsoffene Sonntage professioneller und zeitgemäßer zu gestalten“, fügt  WVE-Vorstandsmitglied Tim Phillip Dreyer hinzu.

Peterstraße und Königstraße werden zu Spielstraßen

Organisatorin Claudia Falk von der Nordlicht-Agentur kann somit klotzen: „Bei diesem Programm wäre ich gerne selbst noch mal Kind“, schmunzelt sie. Die Peterstraße und die Königstraße werden zu Spielstraßen mit Bastelangeboten, klassischen Kinder- sowie Bewegungsspielen mit viel Action. Es gibt unter anderem Dosenwerfen, Kinderschminken und eine abenteuerliche „Dino-Ausgrabungsstätte“, Hufeisenwerfen und Erbsenschlagen sowie Wasserspiele mit der Feuerwehr. Auch Kleinkünstler verblüffen das Publikum.

Treckerschau und Talent-Börse auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz wird eine nostalgische Treckerschau präsentiert, sind Hüpfburgen und eine Luftrutsche aufgebaut. Darüber hinaus werden vielfältige gastronomische Angebote aufgefahren. Und auf einer Aktionsfläche zeigt der Mitmachzirkus ab 12 Uhr Kunststücke. Um 14 Uhr öffnet hier die Talentbörse, dann heißt es „Bühne frei“ für junge Sänger, Tänzer, Witzeerzähler oder Poetry Slammer. Von 15.15 bis 16 Uhr zeigen Tanzfabrik, Einradkünstler und Kung Fu Academy ihr Können. Anschließend singt Gitarrist Joel Kruse Mitmachlieder. vg

www.kindertag-eutin.de

 

Organisieren den „Kindertag“ am 2. Juni (von links): Tim Phillip Dreyer, Eva Staege, Claudia Falk und Martin Klehs. (Foto: Graap)

Kommentar hinterlassen zu "Großer Spaß in Eutin: Kindertag und Einkaufssonntag"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*