Oldtimer-Treffen auf dem Schwartauer Markplatz

Auch Oldtimer-Motorräder sind dabei

Am Sonntag, 26. Mai, findet auf dem Bad Schwartauer Marktplatz wieder von 10 bis 17 Uhr das Oldtimer-Treffen statt. Um 9 Uhr treffen die Oldtimer des Deutschen Automobil-Veteranen-Clubs (DAVC) ein. Neben den Autos und Traktoren sind auch Oldtimermotorräder dabei. Das Oldtimertreffen konnte in diesem Jahr nicht wie früher vom Kaufhaus Matzen organisiert werden. Der DAVC ist daher mit seiner Landesgruppe Ostsee als organisatorischer Ausrichter dem Veranstalter Rolf Niehuesbernd zur Seite gesprungen, um dieVeranstaltung weiterführen zu können.

Es gibt auch Live-Musik

Neben der kulinarischen Versorgung ist mit den „Mace Sharp and the Halebops“ auch für die musikalische Umrahmung gesorgt. Das Oldtimertreffen wird unter Einsatz der Clubmitglieder als Veranstaltung ohne Anmeldung in lockerer Atmosphäre durchgeführt. Gegen 15 Uhr werden einige Oldtimer nach Absprache im Korso zur Oldtimerparade zum Promenadenfest im Kurpark aufbrechen.
Die Oldtimer, Autos, Motorräder und Traktoren werden die Herzen der Veteranen-Fans höherschlagen lassen. Die Oldtimerfreunde freuen sich, ihre „Schätze“, die Old- und Youngtimer in Bad Schwartau als „automobiles Kulturgut“ einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen zu können. Foto: hfr

Kommentar hinterlassen zu "Oldtimer-Treffen auf dem Schwartauer Markplatz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*