Matthias Stührwold liest in Bad Schwartau

Bereits zum zweiten Mal ist Matthias Stührwoldt zu Gast in der Stadtbücherei Bad Schwartau. Am Donnerstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr geht’s los mit seinem aktuellen Programm. Der plattdeutsche Bauer und Autor liest und erzählt aus seinem neuesten Buch „Allens in mien Kopp“. Es sind Erinnerungen an Kindheit, Jugend und Erwachsenensein auf dem Land. Mal melancholisch, mal wehmütig, auch mal schreiend komisch – plattdeutsche Texte, die anrühren, zum Lächeln und Lachen verführen und auch so manch eigene Erinnerungen ins Bewusstsein zurückbringen. Eintrittskarten für die Lesung zum Preis von sechs Euro gibt es in der Stadtbücherei Bad Schwartau oder per E-mail an stadtbuecherei@bad-schwartau.de. Foto: hfr

Kommentar hinterlassen zu "Matthias Stührwold liest in Bad Schwartau"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*