Reinfelder Turn-Nachwuchs ganz groß

SV Preußen Reinfeld überzeugte in Bargteheide

Die Leistungsturngruppe des SV Preußen Reinfeld nahm erfolgreich am Kreisturnwettkampf in Bargteheide teil. Unter der Leitung ihrer Trainerinnen Jorina Saß und Katharina Weise zeigten die neun Turnerinnen an den Geräten Boden, Sprung, Reck und Balken ihr Können. Dies wurde mit zahlreichen Treppchenplätzen belohnt.

So erturnte sich Sophia Werk den 1. Platz mit den Höchstwertungen am Barren, Balken und Boden in ihrem Jahrgang 2010. Ebenso die Goldmedaille sicherte sich Ida Kofler (Jahrgang 2009) mit einer Punktzahl von 56,90 Punkten und den Höchstwertungen am Balken und Barren. Des weiteren wurde die Silbermedaille einmal am Maya Posenauer (Jahrgang 2009) vergeben. Gleich zweimal Bronze ging an Marlene von Netz (Jahrgang 2008) mit der zweitbesten Sprungwertung aller Teilnehmer und Marleen Büge im Jahrgang 2010. Ihre Vereinskameradin Inka Jendrasiak landete mit 0,1 Punkten Abstand auf Platz 4.

Zudem erturnten die weiteren Turnerinnen starke Platzierungen, sodass Florentine von Netz (Jahrgang 2006) sich Platz 5 sicherte. Lisa Köhncke (Jahrgang 2008) landete auf dem 9. Platz mit weniger als einem Punkt Rückstand zum 5. Platz. Die älteste Turnerin Hanna Kollbach (Jahrgang 2005) erturnte sich den 6. Platz.

Kommentar hinterlassen zu "Reinfelder Turn-Nachwuchs ganz groß"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*