ETC: Bürgerbegehren erfolgreich

Setzt sich als Schirmherr für den ETC-Erhalt ein: Publikumsliebling Kerry Goulet. (hfr)

Für den Erhalt des Eissport- und Tenniscentrums wurden 1050 Unterschriften gesammelt.

In nur einer Woche ist es gelungen, 1050 Unterschriften für einen neuen Bürgerentscheid zur Sanierung des Eissport- und Tenniscentrums (ETC) am Timmendorfer Strand zu sammeln. Damit ist das erforderliche Quorum von 755 Unterschriften, die gesammelt werden mussten, weit übertroffen worden. Am Montag wurden die Unterschriftenlisten an die zuständige Verwaltung in Timmendorfer Strand und an die Kommunalaufsichtsbehörde in Eutin übergeben. Stefan Horstmann, einer der drei Initiatoren, sagte dazu: „Wir sind überwältigt von dem großen Zuspruch, den wir erlebt haben. Nun warten wir auf die unverzügliche Prüfung der Unterschriftenlisten durch die Verwaltung.“

Die Initiatoren bedanken sich bei allen Timmendorfer Bürgern, die sich in die Listen eingetragen und somit einen neuen Bürgerentscheid möglich gemacht haben. Die große Resonanz zeige, „wie sehr die Einwohner für das Thema brennen und unseren Standpunkt ebenfalls vertreten – nämlich dass das ETC nach dem Bürgerwillen saniert werden sollte“, so Horstmann. Möglich wurde das Ergebnis dank der aktiven Unterschriftensammler, der vielen Helfer an den Infoständen – und nicht zuletzt auch durch die Demonstration am 16. Februar, die von Steven Fioravanti organisiert wurde. „Das alles zeigt, wie groß die Timmendorfer Eishockey- und Tennisfamilie ist und welchen Stellenwert das ETC innerhalb der Gemeinde hat.“

Die Eishalle sei außerdem eine „Hall of Fame“, in der Trikots von sehr bedeutenden Spielern wie Bürgerbegehren-Schirmherr Kerry Goulet, Marvin Glaser oder Mark MacKay an der Decke hängen. Sobald bekannt wurde, dass ein Bürgerbegehren zum ETC-Erhalt gestartet wurde, bekamen die Initiatoren Unterstützer-Mails von Eishockeyclubs aus ganz Deutschland. Darunter waren Fans und Vereine beispielsweise aus Leipzig, Bremerhaven, Hannover, Berlin, Hamburg und München.

„Im ETC gibt es Sport, Spaß und Spiel. Es ist ein Treffpunkt für alle, und es hat eine lange Geschichte. Seit über 30 Jahren ist das ETC im Winter das Herz von Timmendorfer Strand. Und so soll es auch weiterhin bleiben“, betonen Horstmann und seine Mitstreiter.

Kommentar hinterlassen zu "ETC: Bürgerbegehren erfolgreich"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*