Jugendliche können Nordfriesland erkunden

Paddelnd wollen die Jugendlichen der dänischen Stadt Tønder einen Besuch abstatten. (hfr)

Kirche veranstaltet Jugend-Sommer-Freizeit, Anmeldungen ab sofort.

Auch die Jugend braucht ab und an eine Auszeit von Erwachsenen. Eine Gelegenheit dafür bietet die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde in den ersten beiden Sommerferienwochen. Vom 29. Juni bis 13. Juli 2019 lädt sie Jugend-Freizeit in das Haus Ebbülwarft.

Das Bauernhaus an der nordfriesischen Nordseeküste ist eingebettet in weite Felder und hat einen riesigen Garten mit Fußball- und Volleyballplatz. Langeweile wird dort garantiert nicht aufkommen, denn das Freizeitteam der Kirchengemeinde hat für Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.

Auf dem Speiseplan stehen die Lieblingsgerichte der Teilnehmer, die alle gemeinsam kochen werden. Außerdem will die Gruppe der dänischen Stadt Tønder im Paddelboot einen Besuch abstatten, sich in die Fluten der Nordsee stürzen, die Insel Sylt erkunden und barfuß erleben, was Watt und Meer noch alles zu bieten haben. Es gibt außerdem jede Menge kreative Workshops, bunte Spiele und viel Musik.

Abends wird unter dem Sternenhimmel beim Lagerfeuer gesungen und über Gott und die Welt sinniert.

Wer an der Jugend-Sommer-Freizeit teilnehmen möchte, ist mit 390 Euro dabei, in denen sämtliche Kosten für Unterkunft, Verpflegung und weitere Aktivitäten enthalten sind. Zuschüsse sind möglich.

Weitere Informationen gibt es bei Diakon Marc Preißler unter der E-Mailadresse m.preissler@kirche-reinfeld.de, auf der Internetseite der Kirchengemeinde auf www.kirche-reinfeld.de oder telefonisch unter der Rufnummer 04533 / 208 44 10. Ein Blick auf das Haus Ebbülwarft ist auf www.ebbuellwarft.de möglich. pd

Kommentar hinterlassen zu "Jugendliche können Nordfriesland erkunden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*