Baumpflegearbeiten in Bad Schwartau

Zurzeit finden im Bad Schwartauer Stadtgebiet wieder Baumpflegearbeiten statt. Dies beinhaltet das Aufasten und Einkürzen von Kronen an mehreren Straßenbäumen sowie die Fällung geschädigter Bäume – etwa in der Bismarckstraße, im Moorwischpark und Auf der Wasch sowie auf Spielplätzen.

Rund um den Großen Parksee werden Kopfbäume gekappt, und es werden Erlen-Stämmlinge entfernt. Im hinteren Bürgerpark und auf dem Kindergarten-Gelände werden große Baumweiden reduziert. An den Kleinspielfeldern müssen Bäume entfernt werden, die den Kunststoffbelag zerstören.

Im Kurpark werden, teilweise noch als Folge der Stürme im letzten Jahr, ebenfalls Baumpflegearbeiten vorgenommen. Diese umfassen das Aufsägen von liegendem Holz der ins Wasser gestürzten Flügelnuss und das Beseitigen von Totholz aus größeren Bäumen am Waldrand. Auch mehrere bruchgefährdete Fichten werden entnommen.

Die den Kurpark begrenzenden Eiben und Rhododendron werden wie in den letzten Jahren in Teilabschnitten stark eingekürzt, um wieder kompakter durchzutreiben.

Kommentar hinterlassen zu "Baumpflegearbeiten in Bad Schwartau"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*