Spontanorchester in der MuK

Das erste Spontanorchester der Stadt musiziert am Sonnabend, 26. Januar, in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Auf Einladung der Lübecker Philharmoniker können Anfänger, aber auch Musiker mit Konzerterfahrung die Bühne entern und das Publikum mit Stücken von Bizet, Elgar oder Guiseppe Verdi beglücken. Der „Symphonic Mob“ fand schon in mehreren Städten Deutschlands statt, unter anderem in Berlin, Bremen, Köln, Rostock und Frankfurt/Oder. Beginn ist um 14 Uhr, das große Finale wird für 17 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Foto: VA/Lutz Roeßler

Kommentar hinterlassen zu "Spontanorchester in der MuK"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*