Anzeige

„Kohlhaas“ im Theater Combinale

Los geht’s im Februar mit Ulli Haussmanns Lieblingsstück „Kohlhaas“: Ein beeindruckender, facettenreicher Theaterabend, der bei seiner Premiere viel Applaus erhielt. Haussmann lässt die Geschichte des Rebellen und Aufrührers Michael Kohlhaas mit wenigen, virtuos eingesetzten theatralen Mitteln in den Köpfen des Publikums in den Köpfen des Publikums entstehen. Musikalisch begleitet von Schlagzeuger Benjamin Lütke und Cellist Daniel Sorour (bekannt aus „Cirqles 2“) entfaltet sich eine hochspannende Text- und Musikkomposition, die das Publikum in den Strudel der Ereignisse zieht und sie teilhaben lässt an einem furiosen Feldzug gegen Unrecht und Willkür.

Wiederaufnahme- Premiere: 1.2.19, 20 Uhr; weitere Termine: 2., 8., 9., 15., 16., 22., 23.2.2019 jeweils 20 Uhr.

Mehr Informationen unter www.combinale.de und 0451-78817.

Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "„Kohlhaas“ im Theater Combinale"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*