Lübeck: Josephinenbrücke wegen Sanierung gesperrt

Wie geplant starten am Dienstag, 8. Januar, die Arbeiten zum Neubau der Josephinenstraßenbrücke II. Im Zuge dessen wird die Josephinenstraße im Bauwerksbereich an diesem Tag ab 6 Uhr für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über die Schwartauer Allee/Karlsstraße/Einsiedelstraße wird eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle während der Bauzeit passieren.

Die Überbauerneuerung und somit auch die Vollsperrung im Bauwerksbereich sollen bis Weihnachten 2019 abgeschlossen sein. Restarbeiten erfolgen dann im Januar/Februar 2020.

(Foto: Holger Kröger)

Kommentar hinterlassen zu "Lübeck: Josephinenbrücke wegen Sanierung gesperrt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*