Anzeige

Physiotherapie auch für Kassenpatienten

Im April 2018 ist die Physiotherapeutin Berit Leonie Gillmeister ins kalte Wasser gesprungen und hat sich in Eutin mit ihrer eigenen Praxis selbstständig gemacht. (Graap)

Bei der Eutiner Physiotherapeutin Berit Leonie Gillmeister sind nicht nur Privatpatienten in guten Händen. Seit Ende November steht auch gesetzlich Versicherten aller Kassen mit der „Praxis für ganzheitliche Therapie“ in der Elisabethstraße 5 ein zusätzliches Angebot zur Verfügung. Mit einer Verordnung des behandelnden Arztes erhält man bei Berit Leonie Gillmeister zum Beispiel Krankengymnastik, Physiotherapie, Lymphdrainagen, Massagen oder Wärmetherapie. „Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren. Noch ist es möglich, auch kurzfristig einen Termin zu bekommen“, betont sie.

In den gemütlich eingerichteten Praxisräumen herrscht Wohlfühlatmosphäre. Im Fokus steht ein ganzheitliches Konzept mit dem Schwerpunkt des chronischen Schmerzes. Darüber klärt Berit Leonie Gillmeister in einer Vortragsreihe auf. Am Donnerstag, 10. Januar und 4. April, dreht sich alles um „Arthrose“. Am 31. Januar und 25. April erläutert sie das Problem „Chronischer Schmerz“, danach folgen die Themen „Burn Out I – Der Körper und gesundheitliche Folgen“ (21. Februar/16. Mai) und „Burn Out II – Die Psyche und der Weg heraus“ (14. März/6. Juni). Die Vorträge beginnen jeweils um 18.30 Uhr, die Teilnahme kostet drei Euro. Anmeldungen nimmt die Physiotherapeutin unter Telefon 04521/7978726 entgegen.»Nähere Auskünfte gibt es im Internet unter www.praxis-ganzheitliche-therapie.net.

vg
Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "Physiotherapie auch für Kassenpatienten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*