Farbenfrohe Impressionen aus der Natur

Gunnar Asmus setzt Wald, Mohn, Landschaften und Farn abstrakt bis detailreich mit seiner Fotokamera in Szene. (Fotos: Asmus/hfr)

Gunnar Asmus eröffnet Fotoausstellung im Kulturcafé Klausberger.

Vor zwei Jahren durfte der Malenter Hobbyfotograf Gunnar Asmus erstmalig im Eutiner Kulturcafé Klausberger am Markt 6 Fotografien präsentieren. Nun folgt die Ausstellung „Naturimpressionen“, die am Freitag, 11. Januar, um 19 Uhr vor Ort eröffnet wird.

Im Erdgeschoss des Cafés werden großformatige Fineprints mit Küsten- und Seenpanoramen von Nordsee bis zu Seen in Ostholstein zu sehen sein. „Im Obergeschoss zeige ich überwiegend Fotos aus den Wäldern um Malente. Die Waldfotografie ist zu meinem Steckenpferd geworden“, so Asmus. Und weiter: „Ich setze die Kamera gerne so ein, wie unser Auge die Realität nicht sieht. Minimale Schärfe oder auch komplette Unschärfe. Die Fotos sollen nicht durch Perfektion glänzen, sondern andere Fotointeressierte inspirieren, das Hobby zu leben und zu fotografieren. Motive gibt es überall direkt vor der Haustür und nicht nur am fernen Urlaubsort“, sagt der Malenter Fotokünstler. Darüber hinaus sollen seine Bilder zur Kreativität beim Fotografieren anregen.

Die Ausstellung soll außerdem auf die Veranstaltung „Perspektiven Malente – Fototage zwischen den Seen“ Anfang September hinweisen, die gemeinsam vom Verein „f18 Malente“ und der „Malente Tourismus- und Service- GmbH“ organisiert wird.

Der Eintritt zur Ausstellung, die bis zum 23. April läuft, ist während der Öffnungszeiten des Kulturcafés frei.g

v

Kommentar hinterlassen zu "Farbenfrohe Impressionen aus der Natur"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*