Fortenbacher singt ABBA

ABBA macht glücklich“, findet Musical- Sängerin Caroline Fortenbacher (2.v.li.). Sie muss es wissen: Fünf Jahre lang stand Carolin Fortenbacher in 1200 Shows auf der Bühne des Hamburger Operettenhauses und verkörperte die Donna im ABBA-Musical „Mamma Mia!“. Mit dem Intimate Night Ensemble und vielen Hits der schwedischen Supergruppe kommt sie am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, ins Kolosseum. Karten gibt es im Internet bei reservix.de oder im Restaurant „Da Angelo“, Marlistraße 45. Foto: Fantitsch

Kommentar hinterlassen zu "Fortenbacher singt ABBA"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*